Zum Selbermachen: Blumenvase mit Rand aus Garn verzieren

+
Mit dem schönen Rand aus Garn ist die Vase aus einem alten Kunststoffbehälter ein Hingucker. Foto: Tollwasblumenmachen.de

Beim Umgang mit Blumen ist oft Kreativität gefragt. So auch beim Gestalten von Blumenvasen. Mit ein wenig Bastelmaterial kann man sie verzieren.

Essen (dpa/tmn) - Eine besondere Vase mit gehäkeltem Rand lässt sich ganz einfach selber machen. Dafür schneidet man zuerst die Oberseite eines Kunststoffbehälters mit einem Messer ab.

Dann kommen etwa 1 Zentimeter unter den Rand Löcher in den Behälter - sie sollten einen Abstand von etwa 2,5 Zentimeter zueinander haben, beschreibt das Blumenbüro in Essen. Jetzt häkelt man - von den Löchern ausgehend - einen 5 Zentimeter großen Rand an die Oberseite des Behälters.

Die Farbe des Garns lässt sich auf die Blumen abstimmen, die später in den Behälter kommen. Damit diese stabil in der Vase stehen, lassen sich innerhalb der Vase mit dem Garn noch ein paar Streben spannen.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Ein Deutscher trinkt in seinem Leben durchschnittlich 77.000 Tassen Kaffee. Bei diesen Mengen sollten man auf die richtige Kaffeemaschinen nicht …
Des Deutschen liebstes Getränk: 10 Kaffeemaschinen im Test

Bei Heizungsausfall im Winter die Miete mindern

Fällt mitten im Winter die Heizung längere Zeit aus, kann eine Wohnung schnell unbewohnbar sein. Mieter sind dagegen nicht wehrlos. Sie haben das …
Bei Heizungsausfall im Winter die Miete mindern

Fischschwanzpalme mag helle Räume

Die Fischschwanzpalme ist gar nicht so leicht zufriedenzustellen. Wer sich die Pflanze ins Zimmer stellen will, muss drei Bedingungen erfüllen.
Fischschwanzpalme mag helle Räume

Kommentare