53 Tage vor Abflug ist das Ticket am günstigsten

+
Wer am Samstag fliegen will, zahlt das meiste Geld. Foto: Jens Kalaene

Kopenhagen (dpa/tmn) - Ab in die Sonne: Wer sein Flugticket 53 Tage vor Abflug bucht und an einem Dienstagabend in den Urlaub startet, spart das meiste Geld. Das analysierte die Reisesuchmaschine Momondo.

Wer genau 53 Tage vor Abflug das Flugticket bucht, erzielt im Schnitt den günstigsten Preis. Das geht zumindest aus den Daten der Reisesuchmaschine Momondo hervor, die nach eigenen Angaben 7,5 Milliarden Flugpreise analysiert hat. Untersucht wurden dabei die 100 beliebtesten Routen weltweit. Die Anzahl der Tage schwankt je nach Ziel: Bei Frankfurt-Bangkok ist das Buchen 59 Tage im Voraus am günstigsten, bei Frankfurt-Istanbul 45 Tage vor Abflug.

Aus den Daten des Portals geht auch hervor, dass der Dienstag statistisch gesehen der günstigste Reisetag ist. Am Samstag müssen Reisende für Flüge dagegen am meisten zahlen. Außerdem schlägt der Abend den Nachmittag: Flüge zwischen 18.00 und 24.00 Uhr sind im Schnitt günstiger als Verbindungen zwischen 12.00 und 18.00 Uhr, so die Auswertungen von Momondo.

Auch interessant

Meistgelesen

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Kommentare