Wassertemperaturen weltweit

Badeurlauber müssen noch in die Ferne reisen

+
Wer in die Dominikanische Republik reist, kann sich auf 25 Grad warmes Wasser freuen. Foto: Christian Röwekamp/dpa-tmn

In Deutschland setzt sich langsam der Frühling durch. In der Dominikanischen Republik herrscht dagegen ein endloser Sommer. Entsprechend warm ist dort das Meer. Aber auch in anderen Regionen der Welt sind die Wassertemperaturen paradiesisch.

Hamburg (dpa/tmn) - Noch ist das Mittelmeer recht frisch. Der westliche Teil erreicht gerade mal 13 bis 16, das Wasser um Zypern immerhin 17 Grad. Wer in wärmerem Wasser baden möchte, muss in die Ferne reisen.

Das Meer vor der Dominikanische Republik bei Puerto Plata erreicht 25 Grad und der Golf von Mexiko 27 Grad. In Thailand sind es badewannenwarme 29 Grad. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD).

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya 10-13
Algarve-Küste 16
Azoren 16
Kanarische Inseln 18-19
Französische Mittelmeerküste 13-14
Östliches Mittelmeer 15-18
Westliches Mittelmeer 13-16
Adria 9-15
Schwarzes Meer 3-9
Madeira 18
Ägäis 12-17
Zypern 17
Antalya 17
Korfu 15
Tunis 15
Mallorca 15
Valencia 14
Biarritz 13
Rimini 10
Las Palmas 19
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer 21
Südafrika 21
Mauritius 32
Seychellen 30
Malediven 29
Sri Lanka 28
Thailand 29
Philippinen 24
Tahiti 30
Honolulu 24
Kalifornien 13
Golf von Mexiko 27
Puerto Plata 25
Sydney 25

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ruhe im Urlaub: Auf diese sieben Inseln reist fast niemand
Ruhe im Urlaub: Auf diese sieben Inseln reist fast niemand
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Lidl übernimmt JT Touristik
Lidl übernimmt JT Touristik
Virtual und Augmented Reality im Tourismus
Virtual und Augmented Reality im Tourismus

Kommentare