Ausstand in Düsseldorf

Bisher acht Flüge wegen Eurowings-Streik gestrichen

+
Die Kabinenbeschäftigten der Lufthansa-Tochter Eurowings streiken am Düsseldorfer Flughafen. Die Fluggesellschaft hat bisher acht Flüge annulliert. Foto: David Ebener

Die Eurowings-Kabinenbeschäftigten am Flughafen in Düsseldorf haben gestreikt. Der Protest hat zwar Folgen für das Unternehmen, er wirkte sich aber wenig auf den morgendlichen Flugbetrieb in Düsseldorf aus.

Düsseldorf (dpa) - Die Fluggesellschaft Eurowings hat wegen des Warnstreiks von Kabinenbeschäftigten am Düsseldorfer Flughafen acht Flüge annulliert. Das teilte ein Sprecher des Flughafens mit.

Etwa 250 Kabinenbeschäftigte der Lufthansa-Tochter Eurowings beteiligen sich an dem Warnstreik, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Um 9.00 Uhr am Donnerstag endete die unangekündigte Arbeitsniederlegung

Nach Angaben des Flughafens waren bis 9.00 Uhr 17 Eurowings-Flügegeplant. Davon seien drei normal gestartet, acht habe die Airline gestrichen. Sechs weitere Flüge starteten verspätet.

Eurowings Flugstatus

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Vergleichsseiten und Reisebüros im Netz: digital buchen

Große Reiseportale und Vergleichsseiten werden immer beliebter. Das Versprechen ist verlockend: Flüge, Hotels und Pauschalreisen mit wenigen Klicks …
Vergleichsseiten und Reisebüros im Netz: digital buchen

Ab in die Wildnis: Brauche ich eine Outdoor-Kamera?

Outdoor-Kameras sind wasserdicht, stoßfest und halten hohe oder sehr niedrige Temperaturen gut aus. Doch halten sie wirklich, was sie versprechen?
Ab in die Wildnis: Brauche ich eine Outdoor-Kamera?

Auswertung: Wo Urlauber günstige Ferienunterkünfte finden

Urlaub außerhalb der Hauptsaison kann sich lohnen. Eine Münchner Suchmaschine hat jetzt Preise für Ferienunterkünfte in Europa verglichen. Bei den …
Auswertung: Wo Urlauber günstige Ferienunterkünfte finden

Kommentare