Luxus und Zelten?

"Glamping": Reise-Trend verbindet Glamour und Camping

+
"Glamping" ist eine relativ neue, luxuriöse Form von Camping.

Camping, dabei denkt man an Wohnwagen, Schlafsack und Campingkocher. Der Reise-Trend "Glamping" erfindet dieses Image neu: Camping geht auf einmal auch luxuriös.

Viele fragen sich an dieser Stelle wahrscheinlich: Glamour und Camping, wie soll das denn gehen? Die Antwort: Erstaunlich gut, wenn man sich die vielen Reiseanbieter ansieht, die mittlerweile "Glamping" in ihren Angeboten beinhalten. Immer mehr von ihnen spezialisieren sich sogar rein auf diese Form der Reise.

"Glamping" äußerst beliebt

"Glamping", eine Wortspiel aus den Worten "Glamorous" und "Camping",  kommt ursprünglich aus den USA. Doch seit einiger Zeit ist der Trend auch in Deutschland sehr beliebt. Beim "Glamping" wohnen Urlauber in luxuriösen Lodges, Safarizelte n oder mobilen Hütten, genießen die freie Natur, verfügen jedoch zusätzlich über ein gewisses Maß an Luxus.

So soll dieser Reise-Trend laut dem Heidelberger ITZ-Institut für Trend und Zukunftsforschung ein hohes Wachstumspotenzial haben. Demnach wird dem Glamorous Camping bis im Jahr 2020 ein Plus von 20 bis 30 Prozent vorausgesagt.

Auch interessant: Auf diesem Campingplatz sind nur Swinger erlaubt.

Einige Reiseanbieter haben sich komplett auf "Glamping" spezialisiert, so zum Beispiel die Website glamping.info. Dort finden Interessierte ein umfangreiches Angebot an "Glamping"-Möglichkeiten.

Bei "Glamping" werden Wohnwagen, Zelte oder Bungalows aufgewertet, indem sie mehr Luxus bieten und zudem optisch verschönert werden. 

Code

"Glamping" für jeden geeignet

Der Reise-Trend ist inzwischen auch bei Prominenten gern gesehen: Prinz William und Herzogin Kate waren 2014 auf einem Glamping-Trip durch Australien. Und auch Kate Moss geht gerne glamourös Campen.

Doch im Grunde ist "Glamping" etwas für jedermann. Gerade junge Paare und Familien wissen den gewissen Luxus beim Campen oft sehr zu schätzen.

sca

Die 25 besten FKK-Strände und -Hotels der Welt

Auch interessant

Meistgelesen

Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Lidl übernimmt JT Touristik
Lidl übernimmt JT Touristik
Virtual und Augmented Reality im Tourismus
Virtual und Augmented Reality im Tourismus

Kommentare