Griechenland setzt Flughafengebühren aus

+
Flughafen Athen (Archivbild)

Das griechische Verkehrsministerium will die Start- und Landegebühren für alle Flughäfen des Landes mit Ausnahme Athen für neun Monate aussetzen.

Die Ausnahmeregelung solle den griechischen Fremdenverkehr ankurbeln und gelte von April an bis Ende des Jahres, gab das Ministerium am Mittwoch bekannt. Der Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes.

dapd

Meistgelesen

So sexy: Sie gilt als die heißeste Stewardess der Welt
So sexy: Sie gilt als die heißeste Stewardess der Welt
Video
Diese Sandskulpturen auf Rügen sind eine Reise wert
Diese Sandskulpturen auf Rügen sind eine Reise wert
Video
Barbados: Tropisches Karibik-Flair und buntes Naturparadies
Barbados: Tropisches Karibik-Flair und buntes Naturparadies
Müssen wir uns vor Billigfluglinien in Acht nehmen?
Müssen wir uns vor Billigfluglinien in Acht nehmen?

Kommentare