Griechenland-Urlaub Sonne, Sand und Krise

Auf den Kykladen-Inseln läuft die Hochsaison – und trotz der Krise hoffen Hotels und Restaurants auf viele Gäste, da die Touristen wegen der Unruhen Länder wie Tunesien oder Ägypten meiden. Nur die Griechen selbst machen sich rar.

Tiefblaues Meer, strahlende Sonne und verträumte Gassen. Griechenland steckt tief in der Krise, doch auf den Kykladen scheint alles zu sein wie immer. Das finden zumindest die Touristen am Strand der Insel Paros.

Rubriklistenbild: © Video

Auch interessant

Meistgelesen

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee
Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln

Kommentare