1. kreisbote-de
  2. Reise

Urlaub 2022 ohne Einreiseformular: In diese Länder kommen Sie ohne rein

Erstellt:

Von: Franziska Kaindl

Kommentare

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Länder für Reisende ein Einreiseformular eingeführt. Mittlerweile wurde es vielerorts wieder abgeschafft.

Das Einreiseformular, mancherorts auch „Passenger Locator Form“ genannt, dient den Gesundheitsbehörden dazu, Kontakte besser nachverfolgen zu können. Sollte ein Reisender zum Beispiel während der Reise in einem Flugzeug, der Bahn oder im Bus einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt gewesen sein, können dieser und seine Kontaktpersonen schneller informiert werden. Daher mussten Reisende bisher ihre persönlichen Daten, den Abreiseort oder den Aufenthaltsort im Urlaubsland angeben. Mittlerweile schaffen aber viele Länder die Anmeldepflicht wieder ab – teilweise in Kombination mit der Pflicht zur Vorlage eines 3G-Nachweises. Wir zeigen Ihnen, wo kein Einreiseformular mehr ausgefüllt werden muss.

Kleine Boote ankern am Hafen der kleinen, griechischen Insel Tilos.
Kleine Boote ankern am Hafen der kleinen, griechischen Insel Tilos. © Nicolas Economou/Imago

Urlaub ohne Einreiseformular – in diesen Ländern wurde gelockert

Auch interessant

Kommentare