Island bleibt Trendziel

+
Island Geysir - ein magisches Schauspiel.

Island bleibt bei deutschen Urlaubern ein Trendziel - trotz Vulkanasche und Bankenkrise. Denn der Vulkan ist nach den Geysiren und dem Wasserfall Gullfoss Islands neue Touristenattraktion.

Mehr zum Thema

Unser Nachbar, der Vulkan

Die Tui-Tochter Wolters Reisen berichtete am Dienstag in Hannover, seit Ende Mai zögen die Buchungen wieder kräftig an. Nach dem Vulkanausbruch habe es einige Stornierungen gegeben und danach drei bis vier Wochen keine Buchungen mehr.

Island und seine magische Natur

Island und seine magische Natur

Aber bis zu dem Ausbruch Mitte April seien bereits “fantastische Zuwachsraten“ bei Island-Reisen erzielt worden. Und jetzt laufe das Geschäft wieder.

Die Abwertung der isländischen Währung, die Reisen in das Land für Europäer günstiger macht, habe die Nachfrage noch zusätzlich beflügelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Kommentare