Reisen in Europa

Jazz in Brüssel und Wein im Rheingau: Events für Urlauber

+
Brüssel feiert 2017 das Jahr des Jazz. Im Sommer können Touristen etwa die beiden Festivals "Jazz Jette" und "Brosella Jazz" besuchen. Foto: Olivier Hoslet/EPA/dpa

Jazzliebhaber bekommen 2017 gleich mehrere Gelegenheiten nach Brüssel zu reisen, denn die Stadt hat das Jahr des Jazz ausgerufen. Glasgow setzt in der diesjährigen Festivalsaison eher auf Gin und Kaffee. Und auch im Rheingau wird geschlemmt.

Jazz-Jahr in Belgiens Hauptstadt

Mit Festivals und Konzerten feiert Brüssel 2017 als Jahr des Jazz. Zu den Höhepunkten zählen die Festivals "Brussels Jazz Marathon" im Mai, "Jazz Jette" im Juni und "Brosella Jazz" im Juli, wie Tourismus Flandern-Brüssel mitteilt. Das ganze Jahr über gibt es Konzerte und andere Events in diversen Spielstätten und Kulturzentren in der belgischen Hauptstadt.

Schlemmerwochen im Rheingau

Weine aus der Region, kulinarische Spezialitäten und ein buntes Rahmenprogramm: Das erwartet Besucher der Rheingauer Schlemmerwochen. Vom 28. April bis 7. Mai 2017 laden Winzer und Gastronomen in den Rheingau ein, teilt die Organisation Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus mit. Ob Pulled Pork vom Grill oder Wildschwein vom Drehspieß - oft wird es deftig. Außerdem bieten Winzer Weinproben an.

Gin und Kaffee in Glasgow

Im Kreativzentrum Briggait in Glasgow in Schottland gibt es im März und Mai zwei kulinarische Höhepunkte der diesjährigen Festivalsaison: Vom 3. bis 5. März 2017 erwarten Besucher des Gin Festivals Spezialitäten aus aller Welt und Livemusik. Für Kaffeeliebhaber könnte sich ein Besuch des Glasgow Coffee Festivals lohnen: Am 6. und 7. Mai können Touristen in Workshops, Präsentationen und Ausstellungen viel über das Heißgetränk erfahren. Darauf macht das City Marketing Bureau Glasgow aufmerksam.

Jazz Brussels

Rheingauer Schlemmerwochen

Glasgow Gin Festival

Glasgow Coffee Festival

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Lidl übernimmt JT Touristik
Lidl übernimmt JT Touristik
Virtual und Augmented Reality im Tourismus
Virtual und Augmented Reality im Tourismus

Kommentare