Dom Rep: Skipiste statt Sandstrand geplant

+
Skipiste, statt Sandstrand: Künstliche Skipiste in der Dominikanischen Republik geplant

Sonnenschein und Skifahren - zwei Dinge, die das Herz von Wintersportfans höher schlagen lassen. Wie wäre das unter der karibischen Sonne? Lesen Sie hier was hinter der abgefahrenen Idee steckt.  

Skifahren unter karibischer Sonne: Das soll Urlaubern künftig in der Dominikanischen Republik geboten werden.

Lesen Sie mehr dazu:

Ski Exoten - ungewöhliche Wintersportorte

Dort ist ein riesiger Vergnügungspark mit einer künstlichen Skipiste geplant, der im Frühjahr 2013 eröffnen soll, wie das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik in Frankfurt bestätigte.

Der rund eine Million Quadratmeter große Park in der Nähe von Punta Cana soll außerdem einen Pool mit Wellensimulationen bieten, in dem auch internationale Surfwettbewerbe stattfinden könnten. Daneben seien ein Amphitheater, ein Formel-1-Simulator, eine Roboterachterbahn und eine Diskothek geplant. Der Baubeginn für das 180 Millionen Euro teure Projekt sei für 2012 vorgesehen.

dpa

Meistgelesen

So sexy: Sie gilt als die heißeste Stewardess der Welt
So sexy: Sie gilt als die heißeste Stewardess der Welt
Ryanair weist Behauptungen der ARD-Doku zurück
Ryanair weist Behauptungen der ARD-Doku zurück
Video
Sommerurlaub 2017: Schöne Ferienorte zu Schnäppchenpreisen
Sommerurlaub 2017: Schöne Ferienorte zu Schnäppchenpreisen
Video
Diese Sandskulpturen auf Rügen sind eine Reise wert
Diese Sandskulpturen auf Rügen sind eine Reise wert

Kommentare