Die Lieblingshotels der Promis

+
Die Adressen der Stars

Ein Schnäppchen-Tipp sind sie sicher nicht, die Hotels, in denen Promis absteigen, aber sie haben zweifelsohne das gewisse Etwas.

Denn die illustre Klientel schaut meist weniger aufs Geld als auf das Ambiente. Das Hotelpreisvergleichsportal Trivago hat sie einmal zusammengestellt, die Adressen, wo man schlafen kann wie Lady Gaga, seinen Dosenprosecco schlürfen wie Paris Hilton und träumen kann mit oder von Robbie Williams. In der Fußnote, ganz klein, steht, was das in etwa kosten würde.

1. Hotel De Crillion, Paris

Kronleuchter tauchen die Räume in goldenes Licht, in der Empfangs-Lounge steht ein Piano und ein Humidor mit edlen Zigarren und die 245 Quadratmeter große Bernstein-Suite hat zwei Terrassen mit Blick auf den Eiffelturm. Jennifer Lopez, Madonna, Mariah Carey und Elizabeth Taylor stehen im Gästebuch des Luxushotels De Crillion an der Place de la Concorde in Paris. DZ/F ab 658 Euro pro Nacht

Die Top 10 Lieblingshotels der Promis

Von Barcelona bis Wien: Wo die Stars beim Städtetrip gerne absteigen. © Tripavisor/ap/dpa
Hotel de Crillon in Paris © Tripavisor/ap/dpa
Die Suite des Hotel De Crillion in Paris © Tripavisor/ap/dpa
Jennifer Lopez, Madonna, Mariah Carey und Elizabeth Taylor stehen im Gästebuch des Luxushotels De Crillion an der Place de la Concorde in Paris. © Tripavisor/ap/dpa
Wenn Stars wie Paul McCartney, Robbie Williams oder Prince deutsche Rheinromantik genießen wollen, buchen sie sich im Grand Hotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach ein. © Tripavisor/ap/dpa
Grand Hotel Schloss Bensberg © Tripavisor/ap/dpa
Schlosshotel Grunewald in Berlin: Die Grunewald-Suite wurde von Designer Karl Lagerfeld eingerichtet, mit exklusiven Details wie handbemalten französischen Kacheln im Bad. © Tripavisor/ap/dpa
The Morrison in Dublin: Wenn Stars wie Beyonce Knowles oder Christina Aguilera nach Dublin kommen, dann gibt es für sie nur eine Adresse: das Boutiquehotel The Morrison direkt am Fluss Liffey. © Tripavisor/ap/dpa
Hotel Byblos, wo David Beckham gerne wohnt © Tripavisor/ap/dpa
St. Martins Lane in London: In London geht Paris Hilton nicht ins familieneigene Hilton-Hotel, sondern ins St. Martins Lane im angesagten Stadtteil Covent Garden. © Tripavisor/ap/dpa
W. Barcelona: Wie ein riesengroßes Segel steht das Hotel W am Strand von Barcelona, mit 473 kuxuriösen Zimmern, in denen moderner Lifestyle nahezu zelebriert wird. © Tripavisor/ap/dpa
Terrasse des Hotel Byblos in Saint Tropez © Tripavisor/ap/dpa
Das Byblos im Herzen von Saint Tropez gehört zu den Hot Spots der französischen Riviera. Hier feiern Topmodels wie Naomi Campbell, Kate Moss und Gisele Bündchen und Kate Moss © Tripavisor/ap/dpa
David Beckham wohnt gerne im Hotel Byblos in Saint Tropez. © Tripavisor/ap/dpa
Der Designer Karl Lagerfeld (M) und sein Bodyguard Sebastien Jondeau in Saint-Tropez. © Tripavisor/ap/dpa
Millionenerbin Paris Hilton feiert gerne im Beachclub "La Voile Rouge" in Saint-Tropez © Tripavisor/ap/dpa
Robbie Williams genießt gerne den einzigartigen Blick über das Rheintal bis zum Kölner Dom und steigt im Grand Hotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach ab. © Tripavisor/ap/dpa
Prominenter Fan des Hauses Hotel W Barcelona ist Sängerin Shakira, die direkt an der Strandpromenade das Video zu ihrem Hit „Loca“ gedreht hat. © Tripavisor/ap/dpa
Hugh Jackman badet im Meer vor Saint-Tropez © Tripavisor/ap/dpa
Jennifer Aniston, Madonna, George Clooney und Cameron Diaz haben einen Faible für das Hassler in Rom. Und auch Audrey Hepburn, Fürst Rainier von Monaco und seine Frau Gracia Patricia, wussten den fürstlichen Service des Hauses zu schätzen. © Tripavisor/ap/dpa

2. Grand Hotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Wenn Stars wie Paul McCartney, Robbie Williams oder Prince deutsche Rheinromantik genießen wollen, buchen sie sich im Grand Hotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach ein. Es hat einen einzigartigen Panoramablick über das Rheintal bis zum Kölner Dom. Schwere Polstermöbel sorgen für royales Ambiente, und im Gourmet-Restaurant Vendôme waltet Sterne-Koch Joachim Wissler. DZ ab 200 Euro pro Nacht

3. Schlosshotel Grunewald, Berlin

Dr. Walter von Pannwitz, ein Vertrauter von Kaiser Wilhelm, hat Schloss Grunewald Anfang des 20. Jahrhunderts als Privatbesitz bauen lassen. Heute ist das Anwesen ein Hotel mit 53 eleganten Zimmern. Die Grunewald-Suite wurde von Designer Karl Lagerfeld eingerichtet, mit exklusiven Details wie handbemalten französischen Kacheln im Bad. Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 war Schloss Grunewald das Quartier der Nationalmannschaft um Jürgen Klinsmann, Michael Ballack und Lukas Podolski. Gewohnt haben hier auch schon Janet Jackson und Demi Moore mit Ehemann Ashton Kutcher. DZ ab 239 Euro pro Nacht

4. Hotel Hassler, Rom

Wenn Tom Cruise in Rom zu tun hat, dann steigt er im Hassler ab, dem Luxushotel oberhalb der Spanischen Treppe. Natürlich mietet er die Penthouse Suite – die, von deren Terrasse man diesen fantastischen Blick auf die Dächer der Ewigen Stadt hat. Madonna, George Clooney, Jennifer Aniston und Cameron Diaz haben ebenfalls einen Faible für das Hassler, und auch Audrey Hepburn, Fürst Rainier von Monaco und seine Frau Gracia Patricia, wussten den fürstlichen Service des Hauses zu schätzen. DZ/F ab 578 Euro pro Nacht

5. Hotel St. Martins Lane, London

In London geht Paris Hilton nicht ins familieneigene Hilton-Hotel, sondern ins St. Martins Lane im angesagten Stadtteil Covent Garden. Vielleicht, weil sie sich in dem modernen Designer-Schuppen mit seinen vielen Beleuchtungseffekten überall ins rechte Licht setzen kann. Wegen der Nähe zu den Opernhäusern und Theatern am Londoner Westend finden im Hotel auch oft Premieren-Empfänge statt, bei denen schon Kylie Minogue, Boy George, die Spice Girls und viele andere Stars gesichtet wurden. DZ/F ab 301 Euro pro Nacht

6. Hotel W Barcelona, Barcelona

Dieses Hotel ist wie die Stadt, in der es steht: trendig, faszinierend und ein Stück weit auch provozierend. Wie ein riesengroßes Segel steht das Hotel W am Strand von Barcelona, mit 473 kuxuriösen Zimmern, in denen moderner Lifestyle nahezu zelebriert wird. Von der extreme Wow Suite haben die Gäste einen 360-Grad-Panoramablick über das Meer und die Stadt. Prominenter Fan des Hauses ist Sängerin Shakira, die direkt an der Strandpromenade das Video zu ihrem Hit „Loca“ gedreht hat. DZ/F ab 285 Euro pro Nacht

Die Urlaubsziele der Stars

Halle Berry
Luxus Hotel oder eigene Insel? Wo lassen es sich Promis so richtig gutgehen? Die Vorlieben der Stars sind ziemlich verschieden, doch viele fahren immer wieder an den selben Ort und an manchen können Sie ihnen sogar über den Weg laufen. Bestimmt ein schöner Anblick: Schaupielerin Halle Berry ... © dpa
Vancover
... steht auf Vancouver. Die kanadische Stadt ist die drittgrößte Filmmetropole in Nordamerika. In den Restaurants und Bars sieht man Schauspieler Ben Stiller oder auch Bill Cliton... © dpa
Uma Thurman
und US-Star Uma Thurman... © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
...und auch den Mädchenschwarm Robert Pattison, da in Vancouver alle Filme zur "Twilight" Reihe gedreht werden.   © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
In der historischen kroatischen Adriastadt Dubrovnik trifft man neben Popsängerin Beyonce und ihren Gatten...  © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
...auch Grandseigneur und Schauspieler Robert de Niro schwärmt für das Reiseziel in Kroatien.  © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Dubrovnik gehört zu den schönsten Städten an der Adria. Die Altstadt ist komplett autofrei. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Der Promi-Faktor wächst ständig in der osteuropäischen Metropole: Kürzlich wurde auch Andre Agassi gesichtet. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
In Dubrovnik ist Luxus noch erschwinglich. Zwar haben Stars wie Sharon Stone wahrscheinlich genug auf ihrem Konto, trotzdem schätzen auch Reiche ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Trotz Wirtschaftskrise hat Dubai immer noch Glanz und Glamour, doch vielleicht jetzt zu einem günstigeren Preis. Zur Eröffnung des brühmten Atlantis The Palm Hotel waren alle hier, die gerne sehen und gesehen werden.  © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Hollywoodstar Michael Douglas genießt Dubai gerne mit...  © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
...seiner hübschen 25 Jahre jüngere Frau Catherina Zeta Jones. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Wenn Cameron Diaz mal gerade Zeit hat und nicht vor der Kamera steht, schnappt sich die Schöne mit ihren markelosen Beinen ein Bord und surft in den Wellen. Natürlich am liebsten auf Hawaii.   © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Im Bikini und auf dem Surfbrett macht Jennifer Aniston zweifelslos mit ihrem super Body auch dort eine gute Figur.   © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Schon der Name der Insel Hawaii zergeht auf der Zunge. Und auch ohne Surf-Ambitionen ist dieses Eiland neben Vancouver ein Traumziel für Halle Berry.    © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Barack Obama ist auf Hawaii geboren. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Amerikas First Family urlaubte in einer Villa am Meer bei Kailua (Hawaii), direkt am Strand, mit 5 Schlafzimmern, mit Pool und mit Springbrunnen. © dpa
Hawaii
Aloha - Hawaii verspricht Entspannung pur. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Nur wenige Stunden Flug reichen auch John Travolta um dem Rummel an der Westküste der USA zu entkommen. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Beim derzeitigen Babyboom trifft man Modell Mama Heidi Klum mit ihren vier Kids und viele andere Familien in Disneyland. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Die Männerwelt liegt dem Ex "Baywatch" Star Pamela Anderson immer noch zu Füßen. Der Strand von Malibu ist auch ohne Rettungsschwimmerin sehenswert.  © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Los Angeles ist der Ort, wo die meisten Promis leben, filmen, einkaufen und auch nur Urlaub machen. Bruce Willis schlendert vielleicht auf dem Rodeo Drive. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Der Strand von Miami scheint unendlich. Die Reichen und Schönen tummeln sich vor allem am South Beach. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Unter der Sonne von Miami (Florida) hat Lindsay Lohan viel Spaß. © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Modell Gisele Bündchen fühlt sich in Miami richtig wohl.  © dpa
Die Urlaubsziele der Stars
Und Popqueen Britney Spears schwimmt in Miami sogar mit Delfinen. © dpa
Brad Pitt
Nach dem Hurrikan hat New Orleans es wieder geschafft, sich als Destination für die It-Girls dieser Welt zu platzieren. Das ist auch Brad Pitt zu verdanken, der die Stadt beim Wiederaufbau unterstützt hat. © obs/Kiehl's Since 1851
Jessica Parker
New York: Auch ohne Klatsch-Presse wissen fast alle, dass Sarah Jessica Parker, der "Sex and the City" Star zum Big Apple gehört. © dpa
Pop-Star Rihanna
Pop-Star Rihanna ist auf der Karibik Insel Barbados geboren. Promis lieben diese Insel: Es gibt ruhig gelegene Villas zu mieten, endlose Sandstrände. © dpa
Hugh Grant
Für Frauenschwarm und Schauspieler Hugh Grant, der ideale Rückzugsort. Der Junggeselle wird häufig in den Barbados Restaurants gesehen. © dpa
US-Schauspieler Jack Nicholson
Saint Tropez ist und war immer schon der Schauplatz für Promis, die ungestört ihren Sommer verbringen möchten. US-Schauspieler Jack Nicholson winkt seinen Freunden vor dem "Club 55". © dpa
"Baywatch"-Schauspielerin Pamela Anderson
Der kleine Ort an der Cote d'Azur zieht Stars und Sternchen magisch an. "Baywatch"-Schauspielerin Pamela Anderson und Kid Rock feierten ihre Hochzeitsparty 2006 in Saint-Tropez. Die Ehe wurde vier Monate später wegen "unüberbrückbarer Differenzen" geschieden.  © dpa
Kate Winslet
Einen Faible für Frankreich hat auch Oscar- Preisträgerin Kate Winslet. © dpa
Kate Moss
Paparazzi haben ihre wahre Freude, wenn Modell Kate Moss sich auf dem Deck einer Motoryacht vor der Küste in der Sonne rekelt. © dpa
Bruce Willis
Im Strandlook schlendern Bruce Willis und seine Karen am Hafen von Saint Tropez. © dpa
Brigitte Bardot
Zum Mythos von Saint Tropez gehört auch die Schauspielerin Brigitte Bardot. © dpa

7. Hotel Das Triest, Wien

Nein, das Triest hat nichts mit k.u.k.-Monarchie und alter Wiener Grandezza zu tun, auch wenn es nach der früheren Hafenstadt des Kaiserreichs benannt ist. Der ehemalige Pferdebahnhof für Postkutschen nahe dem Karlsplatz ist heute ein trendiges Designhotel, nur die Kreuzgewölbe in den Suiten zeugen von der langen Geschichte des Hauses. Die Nachtschwärmer der Stadt treffen sich in der hippen Silver-Bar des Hauses. Zu den Gästen zählten schon Whitney Houston, Seal und Ehefrau Heidi Klum, Robbie Williams und Lady Gaga. DZ ab 203 Euro pro Nacht

8. Hotel InterContinental Düsseldorf

Direkt an der noblen Shoppingmeile der Rhein-Metropole Düsseldorf liegt das Fünf-Sterne-Hotel InterContinental. Die Zimmer sind in dezenten Naturfarben gehalten, in der Bar gibt es ausgewählte Whisky- und Wodkasorten. Teenie-Star Justin Bieber hat hier übernachtet, als er bei „Wetten dass?...“ auftrat. Auch Madonna und Nick Nolte und Robbie Williams stehen auf der illustren Gästeliste. DZ/F ab 190 Euro pro Nacht

9. Hotel Byblos, Saint Tropez

Nicht einfach nur ein Hotel, sondern längst ein Mythos an der Côte d’Azur ist das Byblos im Herzen von Saint Tropez. Zum Schlafen allein viel zu schade, schließlich gehört der hoteleigene Club Les Caves du Roy zu den angesagtesten Hot Spots der französischen Riviera. Hier feiern Topmodels wie Naomi Campbell, Kate Moss und Gisele Bündchen, Stars wie Peneplope Cruz und Mick Jagger und Sportler wie Boris Becker und David Beckham die Nächte durch. DZ ab 1124 Euro pro Nacht

10. The Morrison Hotel Dublin

 Wenn Stars wie Beyonce Knowles oder Christina Aguilera nach Dublin kommen, dann gibt es für sie nur eine Adresse: das Boutiquehotel The Morrison direkt am Fluss Liffey. Es ist geprägt von einem sicheren Stilmix aus Tradition und Moderne. Im Lounge-Bereich der Suite können bis zu acht Gäste auch zu einem privaten Dinner Platz nehmen. DZ/F ab 273 Euro pro Nacht

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew
Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew
Neulich im Urlaub in Marokko: Was stimmt an diesem Bild nicht?
Neulich im Urlaub in Marokko: Was stimmt an diesem Bild nicht?
Gruseln vorprogrammiert: Sind das die 13 schaurigsten Orte der Welt?
Gruseln vorprogrammiert: Sind das die 13 schaurigsten Orte der Welt?
Zimmermädchen alarmiert: Lassen Sie im Hotelzimmer die Finger von gefaltetem Klopapier 
Zimmermädchen alarmiert: Lassen Sie im Hotelzimmer die Finger von gefaltetem Klopapier 

Kommentare