Die Segel sind gesetzt

+
Unter vollen Segeln: Ab Frühjahr 2012 ist die Star Flyer auf Nord- und Ostsee unterwegs.

Kreuzfahrten ab deutschen Häfen werden immer beliebter. Die Reedereien melden für Hamburg, Kiel und Warnemünde eine ständig steigende Zahl von Abfahrten.

Der deutsche Markt boomt nach wie vor und viele Urlauber schätzen die angenehme Anreise mit dem Auto oder Zug an die deutsche Küste. Ab dem kommenden Frühjahr legt nun auch die Star Flyer, eines der größten Segelschiffe der Welt, erstmals von deutschen Häfen ab, kreuzt durch Nord- und Ostsee und wird dabei unter anderem Sylt und Borkum anlaufen und am Hamburger Hafengeburtstag sowie der Kieler Woche und der Hanse Sail in Rostock teilnehmen. Infos und Buchung bei der Reederei Star Clippers unter Tel. 08 00/782 72 54.

vp.

Kleines Einmaleins an Bord

Kreuzfahrt Tipps Schiff Reise Ratgeber
Smalltalk mit der Besatzung: Am Ende einer Kreuzfahrt freuen sich die Crewmitglieder über ein Trinkgeld. © dpa
Kreuzfahrt Tipps Schiff Reise Ratgeber
Besuch auf der Brücke: Wie hier auf der "MS Hanseatic" lassen sich Kapitän und Offiziere auch mal von den Passagieren über die Schulter schauen. © dpa
Kreuzfahrt Tipps Schiff Reise Ratgeber
Entspannung an Deck - damit der weiße Bademantel nicht schnell in die Wäsche muss, sollten sich Gäste lieber nicht in Schornstein-Nähe aufhalten. © dpa
Kreuzfahrt Tipps Schiff Reise Ratgeber
Selbstbedienung am Büfett: Viele Kreuzfahrtreedereien setzen - wie hier Aida Cruises - auf einen weniger förmlichen Alltag an Bord. © dpa
Kreuzfahrt Tipps Schiff Reise Ratgeber
Show-Kochen an Deck: Zum Dinner müssen Kreuzfahrtgäste nicht mehr zwangsläufig Anzug und Krawatte tragen. © dpa

Günstig nach Oslo

Die Reederei Color Line

Die Reederei Color Line feiert heuer ihren 50. Geburtstag und bietet dazu besonders günstige Kurz-Kreuzfahrten auf der Ostsee an. Im Oktober kostet die Passage von Kiel nach Oslo und wieder zurück einschließlich Hotelübernachtung in der norwegischen Hauptstadt ab 149 Euro pro Person. Wer nur mal Seeluft schnuppern will, kann ab 49 Euro nach Oslo und zurück fahren. Infos und Buchung bei Color Line, Tel. 04 31/730 03 00 oder unter www.colorline.de.

Neu auf dem Meer

Mein Schiff 1

Nachdem Mein Schiff 1 (Foto) und Mein Schiff 2 so erfolgreich gebucht werden, lässt die TUI jetzt ein ganz neues Schiff bauen, das im Jahr 2014 erstmals in See stechen soll. Das dritte Schiff soll 295 Meter lang werden und auf 15 Decks rund 2500 Passagieren Platz bieten. Die ersten beiden Schiffe (je rund 1900 Passagiere) waren noch Umbauten angekaufter Schiffe. Der Name des neuen TUI-Schiffes steht noch nicht fest, ebensowenig der Termin der Taufe und das Einsatzgebiet.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Aus diesem Grund zeigen Piloten nicht mit dem Finger nach oben
Aus diesem Grund zeigen Piloten nicht mit dem Finger nach oben
Dieser geheime Knopf sorgt im Flugzeug für mehr Beinfreiheit
Dieser geheime Knopf sorgt im Flugzeug für mehr Beinfreiheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.