Winterurlaub 2017

Snow Alert und Ski Map: Mit dieser App gelingt jede Piste

+
App auf die Piste: Dieser smarte Helfer bietet mit seinen diversen Funktionen viel Outdoor-Spaß.

Der erste Schnee ist da – und viele freuen sich auf den Skiurlaub. Doch wo gibt es den besten Pulverschnee - und wo die schönsten Abfahrten? Eine App hilft weiter.

Endlich Schnee – da zieht es so manch einen Urlauber sogleich in die Berge. Doch wer Skifahren oder Snowboarden möchte, der wünscht sich auch gut beschneite Pisten und günstige Wetterverhältnisse  – und kurze Wartezeiten am Skilift.

Ski-App bietet alle Daten und Fakten über Gebiete weltweit

Doch tagelang vorher den Wetterbericht anschauen, kostet Zeit und Geduld. Über die Schneehoehen Ski App bekommen Sie alle wichtigen Daten und Fakten über Skigebiete weltweit direkt aufs Smartphone. So können Sie am selben Morgen vor Ihrer Pistenabfahrt noch schnell die aktuelle Schneehöhe auf dem Berg und im Tal oder die Witterung checken.

Live-Webcam und Wetter-Vorhersage direkt aufs Smartphone

Zudem können User im Skiurlaub auch die Wettervorhersage der folgenden Tage mit Temperaturen, Sonnenscheindauer und Niederschlagswahrscheinlichkeit einsehen. Oder sich darüber gleich per Smartphone über diverse Live-Webcam-Videos vor Ort informieren.

Highlight: Die App zeigt an, ob es sich um alten oder frisch gefallenen Schnee handelt. Außerdem gibt sie einen Überblick über die Öffnungszeiten der Skilifte, Rodelbahnen und Halfpipes – und über die Pistenkilometer der Wunschstrecke. Zum Schluss checkt die App außerdem Hotels in der Nähe und aktuelle Skipasspreise.

Snow Alert und Ski Map: Nützliche Tools für das Skivergnügen

Wintersportfans können mit der App Snow Alert ihre Lieblingsskigebiete abspeichern – und bekommen, sobald mehr als fünf Zentimeter Schnee liegen, direkt einen Info-Push von der App auf ihr Smartphone. Dann heißt es: Schnell die Skier einpacken und ab auf die Piste.

Dort angekommen lohnt es sich, die Ski Map-Funktion auszuprobieren. Damit haben Sie das ganze Skigebiet auf einen Blick und wissen schnell, wo es zum nächsten Skilift geht. Damit der Skispaß dann auch kein jähes Ende findet...

Smarte mobile Helfer für Wintersportler

Von Jasmin Pospiech

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Das ist offiziell die schlechteste Airline der Welt
Lidl übernimmt JT Touristik
Lidl übernimmt JT Touristik
Virtual und Augmented Reality im Tourismus
Virtual und Augmented Reality im Tourismus
Kreuzfahrt-Trinkgeld darf nicht automatisch abgebucht werden
Kreuzfahrt-Trinkgeld darf nicht automatisch abgebucht werden

Kommentare