Spanische Fluglotsen beschließen Streik

Madrid - Die Fluglotsen in Spanien wollen mitten in der Hochsaison streiken. Beginnen soll der Arbeitskampf in der zweiten Augusthälfte, die Dauer ist noch nicht absehbar.

Die Fluglosten in Spanien wollen mitten in Hochsaison streiken. Der Ausstand wegen eines Streits über ihre Arbeitsbedingungen wurde am Dienstag beschlossen, wie die Gewerkschaft USCA erklärte. Er beginnt vermutlich in der zweiten Augusthälfte, wie lang er dauern soll, teilte die Gewerkschaft nicht mit.

Die Fluglotsen wollen damit gegen eine neue Regelung zu Arbeitszeiten und Pausen protestieren. Möglicherweise könne der Streik aber durch Verhandlungen mit der Regierung noch abgewendet werden, erklärte die Gewerkschaft.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Kommentare