Sonnentage unter dem Teide

+
Vulkan als Touristenmagnet - der 3718 Meter hohe Pico del Teide ist der höchste Gipfel der Kanarischen Inseln.

Jede Woche verlosen wir im Rahmen unseres großen Urlaubsspecials zusammen mit dem Veranstalter Thomas Cook Reisen eine Traumreise. Diesmal führt sie uns nach Teneriffa, auf die Insel des ewigen Frühlings.

Zu verdanken hat die Insel ihr ausgeglichenes Klima einem Riesen, der seine schützende Hand über sie hält: dem Vulkan Teide, der mit seinem 3718 Meter hohen Gipfel, so sagen es die Einheimischen, „die Wolken melkt“.

Die Insel Teneriffa

Das funktioniert so: Tagsüber steigt die mit Meerwasser gesättigte Luft am Teidemassiv hinauf in 1000 bis 1500 Meter. Dort oben, beim Kontakt mit den Lorbeer- und Kiefernwäldern, kondensiert sie zu feinem Nieselregen. Und unten im Tal ist schönster Sonnenschein.

Unten im Tal, da erstrecken sich vor allem im Süden Teneriffas kilometerlange Sandstrände. Ihr berühmtester: die Playa de las Americas mit Platz für mehr als 100 000 Hotelgäste in der Hauptsaison. Mehr auf Klasse als Masse setzen die Hotels in der angrenzenden Costa Adeje.

Exklusive Designerresorts reihen sich hier wie Perlen entlang der Küste. Wellness, Entspannung und Lifestyle sind wichtige Themen mit denen man in Häusern wie dem Vier-Sterne-Resort H10 Costa Adeje Palace auf Individualität im Tourismus setzt.

Gewinnen Sie eine Woche auf Teneriffa

Vier-Sterne-Hotel H 10 Costa Adeje Palace

Unser Reisegewinn ist ein einwöchiger Aufenthalt für zwei Personen im H 10 Costa Adeje Palace, die Flüge und Halbpension inklusive. Das Hotel steht in erster Meereslinine, nur 50 Meter vom Sandstrand entfernt. Es bietet Buffet- und A-la-Carte-Restaurants, drei Süßwasserpools und ein Wellness-Center (Anwendungen vorab buchbar).

So können Sie gewinnen

Wenn Sie diese Reise gewinnen wollen, rufen Sie bis einschließlich Dienstag, 22. Juni, an unter Tel. 0137/808 40 05 71, sprechen dort das Stichwort „Teneriffa“, Ihren Namen sowie die Adresse und Telefonnummer aufs Band. Oder Sie schicken eine SMS mit „tz win Teneriffa“ an die 52020.* Der Reisegutschein, den Sie gewinnen können, ist ein Jahr gültig. Aber machen Sie sich um das Datum keine Sorgen. Auf Teneriffa ist immer Saison.

Christine Hinkofer

*dpa Infocom, 0,50 Euro pro SMS oder Anruf a. d. deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz

DIE REISE-INFOS ZU TENERIFFA

REISEZIEL Teneriffa ist mit rund 2000 Quadratkilometern die größte der Kanareninseln. Sie liegt vor der Küste Marokkos im Atlantik. Vom spanischen Festland ist sie 1300 Kilometer entfernt.

ANREISE Condor fliegt direkt von München nach Teneriffa Süd. Preis: ca. 300 Euro für den Hin- und Rückflug. Im Reisebüro oder unter www.condor.de.

REISEZEIT/KLIMA Die Kanaren haben wegen ihres konstant frühlinghaften Wetters immer Saison. Wem das Meer zu kalt ist, der geht in eines der bekannten Felsenbäder.

REISETYP Teneriffas Karriere als Urlauberinsel ist eine Erfolgsgeschichte. Auf Einsamkeit sollte man nicht setzen, denn nicht einmal auf der Mondlandschaft des Teide ist man wirklich allein.

WOHNEN Das Vier-Sterne-Hotel H 10 Costa Adeje Palace (Foto) liegt in einer gepflegten Gartenanlage mit vielen Palmen direkt am Meer. Das Hotel hat 467 Zimmer. Sportangebot: Fitnessraum, Boccia und Riesenschach, Beach Volleyball, Minigolf und Tischtennis.

SEHENSWERT Aqua Park Octopus, Wasserpark an der Costa Adeje mit Wasserrutschen, Meerwasser-Pools, Wasserfällen und Delfin-Shows.

INFO/BUCHUNG Das H10 Costa Adeje Palace kann bei Thomas Cook Reisen zum Preis ab 681 Euro pro Person und Woche mit Flug und Halbpension gebucht werden. Im Reisebüro, unter www.thomascook-reisen.de oder unter Tel. 018 03/33 36 30 (0,09 Euro/Min.).

WEITERE INFOS Fremdenverkehrsant von Teneriffa in Frankfurt, Tel, 008 00/ 10 01 01 00 (gratis), www.webtenerife.de.

DER EXPERTENTIPP

Antje Groch ist Direktorin für Internatinale Kommunikation bei Tenerife Tourism.

Antje Groch ist Direktorin für Internatinale Kommunikation bei Tenerife Tourism. Ihr Tipp: „Machen Sie unbedingt einen Ausflug mit der Seilbahn auf den Teide. Der Blick von Spaniens höchstem Berg ist unbeschreiblich.“

Auch interessant

Meistgelesen

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Mann ist auf Weltreise - und sorgt für Lacher auf Instagram
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Kommentare