Flughafen Miami - Terminals wieder offen

+
Miami Flughafen (Symbolbild)

Miami - Nach der Entdeckung eines verdächtigen Gepäckstücks sind am Flughafen von Miami vier Terminals evakuiert worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Die Verkehrssicherheitsbehörde (TSA) erklärte, ein Passagier sei in Gewahrsam genommen worden. Ein Bombenentschärfungskommando und Ermittler seien vor Ort. Die Terminals wurden am Donnerstagabend geräumt und waren bis Freitagmorgen geschlossen. Gegen 04.00 Uhr am Morgen (Ortszeit) wurden die Terminals wieder freigegeben. Flughafensprecher Greg Chin sagte, alles laufe wieder normal. Zwischen 100 und 200 Fluggäste waren von der Räumung betroffen. Die Nachtflüge seien auf die anderen beiden Terminals ausgewichen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert

Kommentare