Tipps für Reisefans: Drachenflug in Umbrien, Essen in Katar

+
Drachen sind nicht nur bei Kindern beliebt - in Umbrien treten die besten Drachenbauer in einem internationalen Wettbewerb gegeneinander an. Foto: Ralf Hirschberger (Symbolbild)

Reisefans können sich demnächst auf einige besondere Highlights freuen. So treffen sich in Umbrien die besten Drachenbauer, um ihre bunten Kreationen in den Himmel zu schicken. Kulinarische Genüsse lassen sich dagegen beim International Food Festival in Doha erleben.

Schlemmen in Doha beim International Food Festival

Beim International Food Festival in Doha stehen in diesem Jahr Aromen aus China im Fokus. Vom 16. bis 22. März können Besucher im Park des Museums für Islamische Kunst in Katars Hauptstadt an mehr als 60 Essständen schlemmen. Darauf weist die Qatar Tourism Authority hin.

Drachen steigen lassen in Umbrien

Am Trasimenischen See in Umbrien treffen sich im Frühjahr Drachenbauer aus aller Welt. Sie lassen vom 29. April bis 1. Mai beim Flugdrachenfestival "Coloriamo i cieli" in Castiglione del Lago bunte Drachen steigen. Darauf weist Umbria Tourism hin.

Pitztaler Skigebiet Hochzeiger feiert Saisonende

Das Pitztaler Skigebiet Hochzeiger feiert das Saisonende mit Formationsläufen und Feuerartistik. Am 22. März findet das "Fire & Ice"-Fest statt, teilt die Tourismusvertretung des Pitztals mit. Die Gondel bringe Gäste ab 19.30 Uhr zur Mittelstation. Außerdem gibt es kostenlose Shuttle-Busse zu den Orten des Pitztals. Der Eintritt zu "Fire & Ice" kostet sieben Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aus der Vogelperspektive: So schön ist Mallorca von oben
Aus der Vogelperspektive: So schön ist Mallorca von oben
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Airline verliert Koffer: Mann heiratet in Unterhosen
Airline verliert Koffer: Mann heiratet in Unterhosen

Kommentare