Touristenzahl knackt Rekord

Erstmals eine Milliarde Urlauber im Ausland

+
Ewiger Sommer: Urlaub auf Mauritius

Madrid - Im Zeichen der Globalisierung wächst die Zahl der Urlauber, die in andere Länder reisen. Im vergangenen Jahr knackten die Auslands-Reisenden erstmals die Milliarden-Marke.

Der Tourismus trotzt der Krise: Erstmals haben mehr als eine Milliarde Urlauber ihre Ferien im Ausland verbracht. Wie die Welttourismusorganisation (UNWTO) am Dienstag in ihrer vorläufigen Jahresbilanz mitteilte, wuchs die Zahl der Touristen im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 um 4,0 Prozent auf 1,035 Milliarden, ein Rekord in der Tourismusgeschichte. Die Staaten Europas lockten mit insgesamt 535 Millionen mehr als die Hälfte der Touristen in aller Welt an. Das waren 3,3 Prozent mehr als 2011. Nur der Nahe Osten fiel wegen der Unruhen in Ägypten zurück.

„Die Branche hat ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, sich an wandelnde Marktbedingungen anzupassen“, betonte der UNWTO-Generalsekretär Taleb Rifai in Madrid. „Der Tourismus ist eine der Stützen der Wirtschaft. Die Regierungen in aller Welt sollten ihn zur Ankurbelung des Wachstums entsprechend fördern.“ Jeder zwölfte Arbeitsplatz sei weltweit der Branche zuzurechnen, erklärte die Organisation.

Die kuriosesten Hotels der Welt

Flugzeug, fliegende Betten oder eine frei im Meer stehende Plattform als Hotel – gibt's nicht? Gibt es doch! 10 verrückte Hotels rund um die Welt hat TripAdvisor zusammengestellt: Märchenhaft kitschig: Blue Cave Castle, Negril, Jamaika. © TripAdvisor
Seaventures Dive Resort, Pulau Sipadan, Malaysia: Das ungewöhnliche Plattform-Hotel in Schiffsform liegt mitten im Meer, zwischen den drei Inseln Sipadan, Mabun und Kapalai. Von Korallen umgeben, ist es eine gute Basis für Tauchgänge. © TripAdvisor
Die Gäste werden mit einem Lift direkt von der Plattform, die gleichzeitig das Hotel ist, zu Wasser gelassen. Eine TripAdvisor-Nutzerin schreibt: „Die Beste Wahl für Sipadan. Das Tauchen war fantastisch und das Personal sehr freundlich. Wir konnten an drei von vier Tagen tauchen – das ist kaum zu übertreffen.“ © TripAdvisor
Wahrlich abgehoben: Hotel Costa Verde, Nationalpark Manuel Antonio, Costa Rica. © TripAdvisor
„Das Costa Verde ist eine wunderbar rustikale Lodge im Dschungel, bei einer Regenwald-Steilküste und mit Blick über den Manuel Antonio Nationalpark“, schreibt ein TripAdvisor-User in seiner Bewertung. © TripAdvisor
In das Gebäude sind Flugzeuge integriert – Duschen im Cockpit inklusive. © TripAdvisor
Auf den Hund gekommen: Dog Bark Park Inn, Cottonwood, USA. © TripAdvisor
Auf den Hund gekommen: Dog Bark Park Inn, Cottonwood, USA. © TripAdvisor
Raumschiff-Atmosphäre: Earthship Biotecture, Taos, USA. © TripAdvisor
Earthship Biotecture, Taos, USA. © TripAdvisor
Zauberhaft: Hang-Nga-Haus, Dalat, Vietnam. © TripAdvisor
Hang-Nga-Haus, Dalat, Vietnam. © TripAdvisor
Hang-Nga-Haus, Dalat, Vietnam. © TripAdvisor
Schräge Aussichten: In der Propeller Island City Lodge, Berlin, Deutschland steht im Zimmer „Upside Down“ die Welt Kopf. Doch auch in der in der Gruft oder im Spiegelzimmer können Reísende übernachten.  © TripAdvisor
Auf der Schiene: Train Station Inn, Tatamagouche, Kanada. © TripAdvisor
Train Station Inn, Tatamagouche, Kanada. © TripAdvisor
Zeltstadt am Rande des Abgrunds: Treebones Resort, Big Sur, USA. © TripAdvisor
Treebones Resort, Big Sur, USA. © TripAdvisor
Schlafen wie ein Hobbit: Woodlyn Park, North Island, Neuseeland. © TripAdvisor
Woodlyn Park, North Island, Neuseeland. © TripAdvisor

Auch für dieses Jahr rechnet die UNWTO mit einer Steigerung der Tourismuszahlen. Erwartet wird ein Plus von 3,0 bis 4,0 Prozent.

Die höchsten Zuwachsraten im vergangenen Jahr erzielten Südostasien und Nordafrika mit je 8,7 Prozent sowie Mittel- und Osteuropa mit 8,0 Prozent. Der Nahe Osten fiel um 4,9 Prozent zurück, aufgrund der Umwälzungen in Ägypten. Es war weltweit die einzige Region, in der die Zahl der ausländischen Urlauber zurückging.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer
Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas
Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen
Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.