Urlauber zahlen jetzt Treibstoffzuschläge

+
Der steigende Ölpreis verteuert auch das Reisen.

Der steigende Ölpreis verteuert auch das Reisen. Mehrere Veranstalter verlangen Treibstoffzuschläge und geben so die gestiegenen Kosten an die Kunden weiter.

Bei Tui werden für Flugreisen auf der Kurzstrecke 6 Euro zusätzlich fällig, auf der Mittelstrecke 13 Euro und für Fernziele 30 Euro. Thomas Cook und Neckermann erheben ähnliche Beträge. Der Grund für die Zuschläge seien Nachforderungen der Fluggesellschaften für neu gebuchte Reisen, erklärt Sprecherin Nina Kreke.

dpa

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ryanair weist Behauptungen der ARD-Doku zurück
Ryanair weist Behauptungen der ARD-Doku zurück
Video
Sommerurlaub 2017: Schöne Ferienorte zu Schnäppchenpreisen
Sommerurlaub 2017: Schöne Ferienorte zu Schnäppchenpreisen
Spott im Netz: Leggings-Verbot bringt US-Airline Ärger ein
Spott im Netz: Leggings-Verbot bringt US-Airline Ärger ein
Video
Diese Sandskulpturen auf Rügen sind eine Reise wert
Diese Sandskulpturen auf Rügen sind eine Reise wert

Kommentare