Freiheitsstatue bis Eiffelturm

Die zehn besten Doubles weltbekannter Sehenswürdigkeiten

+
In der Spielerstadt findet sich mittendrin ein originalgetreuer Nachbau des Eiffelturms. Allerdings etwas kleiner.

Sie sehen doppelt: Egal, ob Freiheitsstatue, Eiffelturm oder Venedig - viele Touri-Attraktionen wurden einfach geklaut und gibt es jetzt woanders nochmal.

Da muss man gleich zweimal hinschauen, um zu erkennen, was Original und was Duplikat ist. Nicht nur bei Euromünzen, auch bei weltberühmten Sehenswürdigkeiten sehen wir manchmal doppelt.

So gibt es die Freiheitsstatue, Schloss Neuschwanstein oder sogar ganz Venedig auf der Welt im Doppelpack.

Hier erfahren Sie vom Online-Reiseportal weg.de die zehn schönsten Doubles der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten weltweit.

Freiheitsstatue in Paris

Wer weder Zeit noch Geld hat, um bis nach New York zu fliegen, der kann auch Paris einen Besuch abstatten. In der französischen Metropole steht ebenfalls eine originalgetreue Nachbildung der Freiheitstatue.

Allerdings ist die mit elf Metern Höhe um einiges kleiner als ihr Vorbild und steht inmitten der Seine, an der Spitze der Île aux Cygnes und schaut in Richtung ihrer großen New Yorker Schwester.

Eiffelturm in Las Vegas

Der Eiffelturm gilt als Wahrzeichen von Paris und ist eines der bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs und der Welt.

Doch nicht nur die französische Hauptstadt hat woanders geklaut - auch Las Vegas hat sich wiederum von der Stadt der Liebe bedient.

Die Spieler- und Casinostadt im US-Bundestaat Nevada hat ihren eigenen Eiffelturm aufgestellt - vor dem Hotel Paris Las Vegas hat man einen herrlichen Blick auf die kleinere, aber ebenso schöne Kopie.

In der Spielerstadt findet sich mittendrin ein originalgetreuer Nachbau des Eiffelturms. Allerdings etwas kleiner.

Aber wieso gerade Paris? Vielleicht liegt es daran, dass sich auch hier viele Paare aus aller Welt Tag und Nacht das Jawort geben.

Venedig in Las Vegas

Doch die vergnügungssüchtige Metropole hat sich nicht nur von der Stadt der Liebe, sondern auch von der romantischen Lagunenstadt Venedig inspirieren lassen.

So befindet sich inmitten von Las Vegas das Venetian Resort Hotel Casino  - das mit seinem italienischen Flair betört.

Gäste finden hier einen 36-stöckigen venezianischen Turm, italienische Marmorverkleidungen, eine Shoppingmeile mit Mittelmeer-Ambiente und können sogar zu zweit bei einer Gondelfahrt entlang des "Canal Grande" turteln.

Golden Gate Bridge in Lissabon

Sie gilt als Wahrzeichen und goldenes Eingangstor zu San Francisco - und als eine der bekanntesten Hängebrücken der Welt.

Doch wer schon einmal in Lissabon war, wird nicht schlecht staunen: Eine exakte Kopie befindet sich auch dort - die Ponte 25 de Abril.

In Lissabon gibt es eine Golden Gate Bridge. Sie ist aber kürzer als die in San Francisco.

Diese ist zwar etwas kürzer als das Original, aber dennoch ein beliebter Touristen-Hotspot.

Amsterdam in Kemer

Auch an der türkischen Riviera werden Besucher schnell fündig: Hier befindet sich nämlich das Hotel Orange County in Kemer. Dabei handelt es sich um einen Nachbau von Amsterdam.

Schmale Grachten, bunte Häuschen, gemütliche Cafés und eine orangefarbene Windmühle werden Fans der holländischen Hauptstadt sicherlich in Entzücken versetzen.

Titanic in der Türkei

In der Türkei befindet sich wohl eines der berühmtesten Schiffe, das je Weltgeschichte schrieb. Obwohl versunken, wurde das Hotel Titanic Beach Lara in der Türkei dem Luxusdampfer Titanic nachempfunden. Auch die Anlage um das Hotel ist ganz im maritimen Stil gehalten.

Kolosseum im Europapark

Der Europapark Rust ist bekannt für seine detailgetreuen Nachbauten für seine Themenparks und -hotels. So auch das Hotel Colosseo, durch welches einen Hauch antiker römischer Geschichte weht.

Zudem finden Besucher italienische Wasserfontänen und sogar eine Piazza mit landestypischen Restaurants, Cafés und Bars.

Sieht genauso aus wie das Original: das Hotel Colosseo im Europapark Rust versprüht denselben Charme wie das antike, römische Wahrzeichen.

Highlight: In der Pool- und Saunalandschaft geht es zu wie in einer antiken Therme. Im Inneren des Kolosseumsbogens schwitzen Sie wie die alten Römer.

Schiefer Turm von Pisa in Abu Dhabi

Hoch, höher, Vereinigte Arabische Emirate: Hier werden die spektakulärsten und innovativsten Architekturkunststücke vollbracht. Neben dem Luxushotel Al Burj in Dubai, dem vierthöchsten Hotelgebäude der Welt, gibt es in Abu Dhabi das Hyatt Capital Gate.

Seine Besonderheit: Es ist um das Vierfache "schiefer" als sein Original, der Schiefe Turm von Pisa. Während das Hotel eine Neigung von stolzen 18 Grad aufweist, sind es bei der italienischen Sehenswürdigkeit "nur" vier Grad.

Allerdings ist die Schiefe beim Hyatt Capital Gate so gewollt und gilt als modernes Gebäude - und nicht aufgrund baulicher Mängel wie in Pisa.

Ein weiteres Highlight: Alle Räume sehen komplett verschieden aus.

Das Kapitol von Washington D.C. in Kuba

Einst waren sie Feinde, dennoch steht sogar ein politisches US-Wahrzeichen auf Kuba: Die Kopie des Kapitols in Washington D.C. im Zentrum von Havanna sollte einst ebenfalls als Regierungssitz dienen.

Kurios: In Havanna steht tatsächlich eine Kopie des US-Kapitols von Washington D.C.

Wie das Original aus den USA ist die kubanische Variante mit Stilelementen der Renaissance versehen. Der klassizistische Bau steht teilweise der Öffentlichkeit zur Besichtigung offen.

Schloss Neuschwanstein in China

Das Schloss strahlt seit je her eine besondere Faszination auf Touristen aus aller Welt aus - auf die Chinesen wohl ganz besonders. Sie lieben es, Kulturhighlights zu kopieren - so auch das Märchenschloss von Ludwig II.

Der Nachbau steht in der Hafenstadt Dalian in der Provinz Liaoning. Heute ist es ein Hotel mit dem simplen Namen "The Castle" und steht noch immer für adeligen Pomp, aber auch die deutsche Esskultur.

Die Chinesen kopieren gerne den europäischen Stil - das gilt auch für Schloss Neuschwanstein. Dort ist es allerdings ein Hotel.

Prunkvolle Lüster, gewebte Teppiche, Marmor und der "Royal Cellar" mit Gewölbedecke und Deckenbalken. Hier werden deutsche Speisen serviert, etwa Gulasch, Würstchen und Sauerkraut sowie Bier aus der hauseigenen Brauerei.

Lesen Sie auch, welche skurrilen Verbote an manchen Badestränden am Mittelmeer herrschen.

Auch interessant: Gibt es Geheim-Codes in Hotels? Was bedeuten diese Zimmernummern wirklich?

jp

Diese griechischen Strände müssen Sie unbedingt gesehen haben

Dieser Strand hat echtes "Fluch der Karibik"-Flair: Der Navagio Strand auf der Ionischen Insel Zakynthos wird auch als Schmugglerbucht bezeichnet. Besonders auffällig sind die bis zu zweihundert Meter hohen Felswände, die den kleinen Strand einrahmen. Das idyllische Fleckchen ist nur mit dem Boot zu erreichen.
Dieser Strand hat echtes "Fluch der Karibik"-Flair: Der Navagio Strand auf der Ionischen Insel Zakynthos wird auch als Schmugglerbucht bezeichnet. Besonders auffällig sind die bis zu zweihundert Meter hohen Felswände, die den kleinen Strand einrahmen. Das idyllische Fleckchen ist nur mit dem Boot zu erreichen. © pixabay
Schillerndes blau-grünes Wasser erwartet Sie an diesem traumhaften Strand im Westen Kretas, nahe des Orts Kissamos. Die Balos Bucht zeichnet sich durch seinen weißen Muschel- und Korallensand aus, der äußerst fein ist und in der Sonne wunderschön schimmert. Die vorgelagerte Insel Gramvousa, auf der sich eine venezianische Burg befindet, verwandelt das Ganze in eine lebhafte Landschaft.
Schillerndes blau-grünes Wasser erwartet Sie an diesem traumhaften Strand im Westen Kretas, nahe des Orts Kissamos. Die Balos Bucht zeichnet sich durch seinen weißen Muschel- und Korallensand aus, der äußerst fein ist und in der Sonne wunderschön schimmert. Die vorgelagerte Insel Gramvousa, auf der sich eine venezianische Burg befindet, verwandelt das Ganze in eine lebhafte Landschaft. © Mouzenidis
Auf der Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei Landzungen Kassandra, Sithonia und Athos lassen sich ebenfalls eine Vielzahl von Entspannungsoasen ausmachen: Dazu gehört der wunderschön türkisfarbene und kristallklare Portokali Strand. Er befindet sich zwischen den kleinen Dörfern Sarti und Vourvourvou auf der östlichen Seite von Sithonia.
Auf der Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei Landzungen Kassandra, Sithonia und Athos lassen sich ebenfalls eine Vielzahl von Entspannungsoasen ausmachen: Dazu gehört der wunderschön türkisfarbene und kristallklare Portokali Strand. Er befindet sich zwischen den kleinen Dörfern Sarti und Vourvourvou auf der östlichen Seite von Sithonia. © Mouzenidis
Azurblaues, kristallklares Wasser und ein Wahnsinnsausblick - das ist der Myrtos Beach auf der 730 Quadratkilometer großen Insel Kefalonia. Hier können Sie Ihre Zehen in einen weißen Strand aus feinsten Kieselsteinen tauchen - umgeben von einer malerischen Kulisse aus Klippen.
Azurblaues, kristallklares Wasser und ein Wahnsinnsausblick - das ist der Myrtos Beach auf der 730 Quadratkilometer großen Insel Kefalonia. Hier können Sie Ihre Zehen in einen weißen Strand aus feinsten Kieselsteinen tauchen - umgeben von einer malerischen Kulisse aus Klippen. © pixabay
Nicht nur ein beliebtes Strandziel, sondern auch Fotomotiv ist der Sarakiniko Beach im Norden der ägäischen Insel Milos. Grund dafür sind die weißen Felsen, die über viele Jahrhunderte hinweg vom Meer glatt gespült wurden und an eine mystische Mondlandschaft erinnern. Besonders das Blau des Himmels hebt den überirdischen Kontrast hervor.
Nicht nur ein beliebtes Strandziel, sondern auch Fotomotiv ist der Sarakiniko Beach im Norden der ägäischen Insel Milos. Grund dafür sind die weißen Felsen, die über viele Jahrhunderte hinweg vom Meer glatt gespült wurden und an eine mystische Mondlandschaft erinnern. Besonders das Blau des Himmels hebt den überirdischen Kontrast hervor. © Mouzenidis
Ebenfalls auf der Halbinsel Chilkidiki findet sich der Sarti Strand, welcher an dem gleichnamigen Fischerdörfchen liegt. Mittlerweile ist aus dem verträumten Ort ein beschauliches Feriendomizil geworden. Vom Strand aus haben Sie einen unvergleichlichen Blick auf die geheimnisvolle Mönchsrepublik Athos - außerdem bietet der sandige Entspannungsort traumhafte Sonnenaufgänge, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.
Ebenfalls auf der Halbinsel Chilkidiki findet sich der Sarti Strand, welcher an dem gleichnamigen Fischerdörfchen liegt. Mittlerweile ist aus dem verträumten Ort ein beschauliches Feriendomizil geworden. Vom Strand aus haben Sie einen unvergleichlichen Blick auf die geheimnisvolle Mönchsrepublik Athos - außerdem bietet der sandige Entspannungsort traumhafte Sonnenaufgänge, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. © pixabay / smarkov2
Falls Sie sich in der Stadt Pylos aufhalten, ist ein Abstecher zur naheliegenden Bucht Voidokilia ein absolutes Muss. Mit ihrer fast perfekten Halbkreisform hat sie sich den Namen "Ochsenbauchbucht" eingeheimst und ist damit ein wahres Naturspektakel – außerdem besticht das Wasser aufgrund der geschützten Lage und einer schmalen Öffnung durch angenehme Temperaturen.
Falls Sie sich in der Stadt Pylos aufhalten, ist ein Abstecher zur naheliegenden Bucht Voidokilia ein absolutes Muss. Mit ihrer fast perfekten Halbkreisform hat sie sich den Namen "Ochsenbauchbucht" eingeheimst und ist damit ein wahres Naturspektakel – außerdem besticht das Wasser aufgrund der geschützten Lage und einer schmalen Öffnung durch angenehme Temperaturen. © Mouzenidis
Das Besondere am Egremni Strand auf der Insel Lefkada im Ionischen Meer: Um ihn zu erreichen müssen Sie satte 347 Stufen vom Parkplatz hinuntersteigen – doch der Aufwand lohnt sich: Die steilen, weißen Klippen und das blaue Meer bilden einen wundervollen Kontrast. Besonders der Sonnenuntergang zeigt die Landschaft in ihrer schönsten Form, wenn die warmen Strahlen die Klippen in ein oranges Licht färben.
Das Besondere am Egremni Strand auf der Insel Lefkada im Ionischen Meer: Um ihn zu erreichen müssen Sie satte 347 Stufen vom Parkplatz hinuntersteigen – doch der Aufwand lohnt sich: Die steilen, weißen Klippen und das blaue Meer bilden einen wundervollen Kontrast. Besonders der Sonnenuntergang zeigt die Landschaft in ihrer schönsten Form, wenn die warmen Strahlen die Klippen in ein oranges Licht färben. © Mouzenidis
Aus Legenden ist der Lalaria Strand auf der Insel Skiathos gemacht: Die besondere Felsformation bildet eine natürliche Brücke zwischen Land und Meer, in deren Mitte sich ein großes Loch befindet, welches Tripia Petra genannt wird. Angeblich erhält jemand, der das Loch zweimal durchschwimmt, seine Jugend zurück.
Aus Legenden ist der Lalaria Strand auf der Insel Skiathos gemacht: Die besondere Felsformation bildet eine natürliche Brücke zwischen Land und Meer, in deren Mitte sich ein großes Loch befindet, welches Tripia Petra genannt wird. Angeblich erhält jemand, der das Loch zweimal durchschwimmt, seine Jugend zurück. © Mouzenidis
Zurück an der Westküste von Sithonia befindet sich der Spathies Strand. Er lässt sich grob in eine Lagune mit mehreren kleinen Stränden und einen großen Strand, der südlich davon liegt, unterteilen. In der Lagune müssen Sie sich nicht vor heftigen Windböen fürchten – sie ist von Klippen umgeben und somit der perfekte Ort für einen entspannenden Nachmittag am Meer.
Zurück an der Westküste von Sithonia befindet sich der Spathies Strand. Er lässt sich grob in eine Lagune mit mehreren kleinen Stränden und einen großen Strand, der südlich davon liegt, unterteilen. In der Lagune müssen Sie sich nicht vor heftigen Windböen fürchten – sie ist von Klippen umgeben und somit der perfekte Ort für einen entspannenden Nachmittag am Meer. © Mouzenidis

Auch interessant

Meistgelesen

Perfekt für Halloween: In diesen Häusern soll es spuken
Perfekt für Halloween: In diesen Häusern soll es spuken
Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew
Geheimer Knopf sorgt im Flugzeug für Entspannung bei Gästen - und Ärger bei der Crew
Neulich im Urlaub in Marokko: Was stimmt an diesem Bild nicht?
Neulich im Urlaub in Marokko: Was stimmt an diesem Bild nicht?
Was Hotels mit Seifen machen, nachdem Sie sie benutzt haben
Was Hotels mit Seifen machen, nachdem Sie sie benutzt haben

Kommentare