Vor dem alles entscheidenden Spiel

Baggert ein Ligarivale an Löwen-Keeper Ortega?

+
Steht seit 2014 bei 1860 München unter Vertrag: Stefan Ortega.

Medienberichten zufolge soll Stefan Ortega im Fokus von seinem Ex-Verein Bielefeld stehen. Aber auch ein Verbleib bei den Löwen scheint nicht ausgeschlossen

München - Steht Stefan Ortega vor einem Abgang vom Zweitligisten 1860 München? Wie die „Bild“ berichtet, soll Arminia Bielefeld ein Auge auf den 24-jährigen Schlussmann geworfen haben. Demnach sind die Ostwestfalen wohl an einer Verpflichtung des im Sommer ablösefreien Keepers interessiert.

Für Ortega wäre es eine Rückkehr in die Heimat. Er spielte bereits von der Jugend an in Bielefeld und wechselte erst im Sommer 2014 in die bayerische Landeshauptstadt. Sein Vertrag bei den Münchner Löwen läuft im Sommer aus. Eine Verlängerung hat noch nicht stattgefunden.

Arminia Bielefeld hat am letzten Spieltag der 2. Bundesliga durch ein 1:1-Unentschieden bei Dynamo Dresden den Klassenerhalt gesichert und kann schon für die kommende Saison planen.

Auch ein Verbleib ist nicht ausgeschlossen

Aber auch ein Verbleib Ortegas bei den Löwen scheint nicht ausgeschlossen. Wie der kicker berichtet, soll Ortega nicht abgeneigt sein, noch einige Jahre in München dranzuhängen. Es sollen sogar bereits erste Sondierungsgespräche zwischen dem Torhüter und Geschäftsführer Ian Ayre stattgefunden haben, so das Blatt weiter.

Eine Entscheidung über die Zukunft von Ortega wird erst nach dem Rückspiel in der Relegation gegen Regensburg (Dienstag, 18.30 Uhr im Liveticker) fallen. Erst dann ist klar, ob 1860 weiter in der zweiten Liga antreten darf, oder den Gang in die Drittklassigkeit antreten muss. Im Falle eines Abstiegs besitzen offenbar nur sechs Spieler einen gültigen Vertrag.

tlo

Auch interessant

Meistgelesen

Bonmann oder Hiller - Bierofka hat sich für einen Torwart zum Drittliga-Start entschieden
Bonmann oder Hiller - Bierofka hat sich für einen Torwart zum Drittliga-Start entschieden
Nach Gebhart-Rückkehr: So könnte die neue 1860-Elf aussehen
Nach Gebhart-Rückkehr: So könnte die neue 1860-Elf aussehen
Miniturnier in Heimstetten: Löwen Vierter, FCA triumphiert - Bierofka spricht über Auftakt-Startelf
Miniturnier in Heimstetten: Löwen Vierter, FCA triumphiert - Bierofka spricht über Auftakt-Startelf
Klarheit in der Kapitänsfrage: Weber bleibt Löwen-Chef, Mölders rückt auf
Klarheit in der Kapitänsfrage: Weber bleibt Löwen-Chef, Mölders rückt auf

Kommentare