2:0-Sieg nach klarer Aussprache mit dem Team

Löwen einsichtig und endlich wieder erfolgreich - Bierofka: „Ich bin stolz auf meine Mannschaft“

+
Bierofka trieb seine Mannschaft an

Daniel Bierofka war sichtlich zufrieden. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, sagte der Trainer nach dem 2:0-Sieg über Zwickau. Das Zeugnis, das der Coach der Elf nach dem Zwickau-Spiel ausstellt, kann sich wahrlich sehen lassen.

München - Die Feuer-Woche hat Wirkung gezeigt! „Sie haben gezeigt, dass das, was ich in der letzten Woche kritisiert habe, ein Ausrutscher war. Sie haben von Beginn an eine tolle Reaktion gezeigt und waren brandheiß!“ Charaktertest bestanden!

Nach der peinlichen ersten Halbzeit in Karlsruhe (2:3) hatte es deutliche Kritik von Bierofka und Sportchef Günther Gorenzel gegeben – am Samstag zeigte die Mannschaft ein besseres Gesicht als in den schwachen Wochen zuvor. Stefan Lex (16.) und Phillipp Steinhart (31., Handelfmeter) sorgten dafür, dass sich der Vorsprung auf die Abstiegsränge auf fünf Punkte vergrößerte. „Wir wollten zeigen, dass wir als Mannschaft erfolgreich sein können – das haben wir gut hinbekommen“, sagte Lex. „Das gibt uns Selbstvertrauen für die nächsten Wochen. Wir haben gezeigt, dass wir wieder Spiele gewinnen können. Jetzt ist das Negative mal vergessen.“ Auch FSV-Trainer Joe Enochs gab zu: „Aufgrund der ersten Halbzeit war es eine verdiente Niederlage.“

„Das eine oder andere Tor hätten wir mehr machen müssen“

Wenn man den Löwen am Samstag einen Vorwurf machen möchte, dann nur, dass sie mit ihren Chancen Schindluder trieben. „Das eine oder andere Tor hätten wir mehr machen müssen“, sagte Steinhart selbstkritisch. Nur zwei Kisten gegen das äußerst schwache Zwickau spiegelten die wahren Kraftverhältnisse vor allem in der ersten Halbzeit nicht wider. „Sonst haben wir es echt gut gespielt“, sagte Lex. „Bis auf die erste Minute.“ Zur Erklärung: Nach dem Anpfiff blieben die Spieler aus Protest gegen den DFB regungslos für eine Minute stehen.

Lesen Sie auch:  1860-Sieggarant gegen Zwickau: Lex erklärt seinen kuriosen „Fehltritt“ und gelobt Besserung 

Die Umstellung von Daniel Bierofka, wieder mit einer Spitze (Sascha Mölders) und zwei echten Außenstürmern (Lex und Nico Karger) zu spielen, war genau richtig. „Vorne haben wir recht variabel gespielt, immer wieder die freien Räume gefunden, genau so, wie wir es uns vorgenommen hatten“, sagte Lex. Sein 1:0 war sinnbildlich. Mölders hob den Ball über die Kette der Zwickauer und der Erdinger löffelte den Ball über FSV-Keeper Johannes Brinkies ins lange Eck. Lex: „Das war die einfachste Chance, weil der Torwart weit draußen stand und ich keine Zeit hatte.“

Wichtiger Löwen-Dreier über Zwickau - zweimal die Note 2, aber auch zweimal die 4

Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i .S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel. © MIS / Renate Feil /M.i.S.
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marco Hiller: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Herbert Paul: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Simon Lorenz: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Aaron Berzel: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Phillipp Steinhart: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Daniel Wein: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marius Willsch: Note 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
ab 85. Felix Weber: o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Quirin Moll: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Stefan Lex: Note 2 © Christi na Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Nico Karger: Note 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
ab 65. Benjamin Kindsvater: o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Sascha Mölders: Note 2 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
ab 76. Adriano Grimaldi: o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics

Die Kabinen-Aussprache zeigte Wirkung. „Wir haben uns wieder die Sinne verschärft“, sagte Lex. Über die Inhalte wollte keiner sprechen. „Das bleibt intern!“, sagte Steinhart. Nur so viel verriet er: „Wir haben eingesehen, dass es in den letzten Wochen zu wenig war.“

Drei Spiele haben die Löwen noch im Jahr 2018. Mit Fortuna Köln (16. Platz). Jena (17.) und Kaiserslautern (12.) warten drei Gegner, gegen die nachgelegt werden muss. Bierofka: „Wir müssen in der Liga so spielen wie gegen Zwickau – genauso erwarte ich mir das in den restlichen drei Spielen.“ 

Auch lesenswert: Zwickauer Gastspiel hält Polizei in Atem: Beamte drohen mit Einsatz von Pfefferspray

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen können Schießbude Fortuna nicht knacken - sechsmal die Note 4, einer kassiert die 5
Löwen können Schießbude Fortuna nicht knacken - sechsmal die Note 4, einer kassiert die 5
Ticker: Löwen beißen auf Granit - Fortuna zittert sich zum Remis
Ticker: Löwen beißen auf Granit - Fortuna zittert sich zum Remis
Gorenzel fordert Klarheit bei 1860 - mahnender Hinweis auf „gewisse Variabilität“ in der Vergangenheit
Gorenzel fordert Klarheit bei 1860 - mahnender Hinweis auf „gewisse Variabilität“ in der Vergangenheit
Weigl vor Abschied aus Dortmund - darum würde 1860 trotz Klausel (vorerst) nicht profitieren
Weigl vor Abschied aus Dortmund - darum würde 1860 trotz Klausel (vorerst) nicht profitieren

Kommentare