Gegen den SV Grödig

1860-Test: Fans im Grünwalder doch dabei?

+
Es wäre das erste Mal, dass die erste Mannschaft des TSV 1860 im renovierten Grünwalder Stadion aufläuft, hier ein Archivbild aus der Saison 2004/05

München - Die Löwen bestreiten am Samstag ein Testspiel gegen den österreichischen Erstligisten SV Grödig. Fans wurden aus dem Grünwalder Stadion ausgeschlossen. Doch noch besteht Hoffnung.

Die Löwen haben am 30. Januar auf ihrer Homepage angekündigt, dass beim Testspiel gegen den SV Grödig im Grünwalder Stadion keine Fans zugelassen werden sollen. Grund: Die Polizei könne wegen der Sicherheitskonferenz in München keine Beamten mehr abstellen, hieß es.

Wie jetzt der Münchner Merkur in seiner Freitagsausgabe berichtet, besteht aber doch noch ein Funken Hoffnung für die Sechzig-Anhänger, die endlich mal wieder ihre erste Mannschaft im Grünwalder Stadion anfeuern wollen. Das letzte Wort ist wohl noch nicht gesprochen.

ms

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wird er Bierofkas neuer 450-Euro-Verteidiger? 
Wird er Bierofkas neuer 450-Euro-Verteidiger? 
TSV 1860: Stimoniaris schimpft über Reisinger - „Jeder Kreisligist wird demokratischer geführt“
TSV 1860: Stimoniaris schimpft über Reisinger - „Jeder Kreisligist wird demokratischer geführt“
Ticker: Ausschreitungen vor der Partie - Löwen gehen in Jena unter
Ticker: Ausschreitungen vor der Partie - Löwen gehen in Jena unter
TSV 1860: Es droht der große Ausverkauf - Gorenzel „zerreißt es fast“
TSV 1860: Es droht der große Ausverkauf - Gorenzel „zerreißt es fast“

Kommentare