1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Osako reist zu Japan-Testspiel nach Tokio

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian weiß

Kommentare

null
Jawoll! Yuya Osako darf für sein Heimatland ran. © MIS

München - Große Ehre für Yuya Osako: Der 23-Jährige Löwen-Stürmer ist in das Aufgebot der japanischen Nationalmannschaft für ein Testspiel in Tokio berufen worden.

Yuya Osako ist in das Aufgebot der japanischen Nationalmannschaft für das Test-Länderspiel am 5. März in Tokio nominiert worden. Der TSV 1860 wird seinen neuen Stürmer-Star abstellen. "Das ist sehr wichtig für ihn", sagte Löwen-Trainer Friedhelm Funkel. "Die Nationalmannschaft ist für Japaner das Größte."

Das heißt aber auch, dass Osako den Löwen eine ganze Trainingswoche fehlen wird. Nach der Partie beim SV Sandhausen am kommenden Samstag wird der 23-Jährige in Richtung Asien fliegen. Erst einen Tag vor dem darauf folgenden Liga-Heimspiel gegen den VfR Aalen am Freitag, den 7. März wird er an die Grünwalder Straße zurückkehren.

Yuya Osako: Der neue 1860-Star im Porträt

Bleibt zu hoffen, dass der Jetlag der Sturm-Hoffnung nicht den Schwung raubt, den 1860 definitiv benötigt. Schließlich dauert ein Direktflug von München nach Tokio fast zwölf Stunden.

fw

Auch interessant

Kommentare