Aufstieg nun auch rechnerisch futsch

+
Die Löwen siegten in Frankfurt mit 2:0

München - Die Entscheidung über den Relegationsplatz fällt erst am 34. Spieltag. Doch jetzt ist auch rechnerisch klar: Die Löwen können nicht mehr Dritter werden.

Herzschlagfinale um Relegationsplatz drei: Nachdem am 33. und vorletzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga lediglich der Abstieg von Hansa Rostock besiegelt wurde, wurden die restlichen Entscheidungen der Saison auf die Schlussrunde am kommenden Sonntag vertagt.

Im Dreikampf um Relegationsplatz behauptete Fortuna Düsseldorf durch ein 1:1 (0:1) bei Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth die Pole Position vor dem punktgleichen SC Paderborn (beide 61 Punkte), der sich durch ein 1:0 (0:0) gegen den FSV Frankfurt auf Rang auf Platz vier verbesserte. Bundesligaabsteiger FC St. Pauli (59) fiel durch das 0:1 (0:0) bei Dynamo Dresden vor dem Showdown am 34. Spieltag auf Platz fünf zurück.

Während die Fortuna gegen den MSV Duisburg aus eigener Kraft die beiden Relegationsspiele am 11. und 15. Mai erreichen kann, müssen die Hamburger bzw. die Ostwestfalen im direkten Duell nicht nur gewinnen, sondern auch auf einen Ausrutscher der Düsseldorfer hoffen.

Die Löwen werden den Aufstiegskampf mit Bauchgrimmen verfolgen. Denn trotz des 2:0-Sieges bei Eintracht Frankfurt können die Sechziger nun auch rein rechnerisch den 3. Tabellenplatz nicht mehr erreichen.

Ex-Bundesligisten in den Amateurligen

Tabelle nach dem 33. Spieltag

1 SpVgg Greuther Fürth 33 20 9 4 71:25 46 69
2 Eintracht Frankfurt 33 20 8 5 76:32 44 68
3 Fortuna Düsseldorf 33 16 13 4 62:33 29 61
4 SC Paderborn 07 33 17 10 6 51:37 14 61
5 FC St. Pauli 33 17 8 8 54:34 20 59
6 TSV 1860 München 33 17 6 10 61:44 17 57
7 1. FC Union Berlin 33 14 6 13 54:56 -2 48
8 Dynamo Dresden 33 12 8 13 49:51 -2 44
9 Eintracht Braunschweig 33 9 15 9 34:34 0 42
10 MSV Duisburg 33 10 8 15 40:45 -5 38
11 FC Ingolstadt 04 33 8 13 12 42:55 -13 37
12 VfL Bochum 33 10 7 16 40:53 -13 37
13 FSV Frankfurt 33 7 13 13 42:58 -16 34
14 Energie Cottbus 33 7 11 15 28:48 -20 32
15 Erzgebirge Aue 33 7 11 15 29:54 -25 32
16 Karlsruher SC 33 8 6 19 33:60 -27 30
17 Alemannia Aachen 33 5 13 15 28:46 -18 28
18 Hansa Rostock 33 5 11 17 32:61 -29 26

Löwen besiegen Aufsteiger Frankfurt: Bilder

1860 siegt, Eintracht-Fans drehen durch - Bilder und Noten - 3x die 1!

Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © Getty
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Die Löwen haben bei Eintracht Frankfurt einen 2:0-Sieg gefeiert. Die Treffer erzielten Kevin Volland und Gulleirmo Vallori, der Frankfurter Constant Djakpa flog nach einem üblen Tritt gegen Volland mit Rot vom Feld. Vor der Partie zeigten die Eintracht-Fans eine tolle Choreographie. Hier sehen Sie die Bilder. © dpa
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © Getty
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © dpa
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © dpa
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © dpa
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © dpa
Nach dem Spiel kam es zu Ausschreitungen - einige gewaltbereite Eintracht-Anhänger versuchten, den Löwen-Block zu stürmen. Die meisten Frankfurter Fans feierten indes friedlich ihre Aufstiegshelden. © dpa
Eicher 1 © Getty
Rukavina 2 © Getty
Aygün 1 © Getty
Vallori 1 © sampics
Schindler 3 © Getty
Stahl 2 © Getty
Bülow 2 © Getty
71. Bierofka o.B. © Getty
Nicu 3 © sampics
Rakic 3 © Getty
Lauth 2 © Getty
78. Halfar o.B. © Getty
Volland 2 © Getty
84. Maier o.B. © Getty

Auch interessant

Kommentare