1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Aygün: Alles noch viel schlimmer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Für Necat Aygün ist die Hinrunde gelaufen © M.I.S.

München - Auf vier Wochen war die Pause für Pechvogel Necat Aygün ursprünglich anberaumt worden. Doch jetzt ist klar: Alles ist noch viel schlimmer!

Zuerst war „nur“ von einem Innenbandanriss im linken Knie die Rede, jetzt soll bei Necat Aygün doch alles schlimmer sein. „Es ist ein Innenbandriss“, sagte Trainer Reiner Maurer am Freitag. „Ganz klar, er wird acht Wochen ausfallen. Die Hinrunde ist für ihn gelaufen.“

Was nicht heißt, dass Aygün in diesem Jahr nicht mehr spielen wird. Zwei Rückrundenspiele finden noch vor der Winterpause statt. Maurer: „Wir werden Necat nicht vorzeitig in den Winterschlaf schicken.“

tz

Zur Aufmunterung: Die besten Witze der Löwen

Auch interessant

Kommentare