1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Derby Bayern gegen 60 - mit Wasserwerfern?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die Bayern werden Heimrecht haben © Westermann

München - Die Vorfreude steigt: Es steht endlich wieder ein Derby zwischen dem FC Bayern und den Löwen an - wenn auch nicht bei den Profis. Fans erwarten ein Hochsicherheitsspiel und scherzen schon über Wasserwerfer.

Zuletzt waren lediglich die Jugendteams aufeinandergetroffen. Schließlich spielen die Bayern-Profis in der Ersten Bundesliga, die Löwen in der Zweiten. Und auch die Reserve-Mannschaften in unterschiedlichen Klassen. Doch nach dem Abstieg der zweiten Bayern-Mannschaft steht in der Regionalliga ein Derby an!

Am Dienstag, 4. Oktober um 19 Uhr treffen die beiden Reserve-Teams im Grünwalder Stadion aufeinander. Nominelles Heimrecht haben dabei die Bayern.

Tour durch das Grünwalder Stadion

Sgtrec

Sowohl die Roten als auch die Blauen haben einiges gutzumachen: Beide Teams blieben bisher hinter den Erwartungen zurück, die Sechziger sind gar noch sieglos.

Die Fans machen sich schon mal auf ein Hochsicherheitsspiel gefasst. In einem Löwen-Forum schreibt ein Anhänger: "Es fehlen noch die Hubschrauber-Staffel und ein paar Scharfschützen auf dem Dach der Stehhalle, damit man die Leute nach Bedarf ausschalten kann und diese dann anschließend keine dummen Fragen stellen. Zur Sicherheit sollte man unter der Westkurve noch einen Wasserwerfer stationieren."

al.

Farbanschlag 2008: Grünwalder Stadion in Bayern-rot angestrichen

Strec

Auch interessant

Kommentare