1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Ein Bussi für den Sieger

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Nach dem Sieg der Löwen gegen Union Berlin ist es in der Allianz Arena richtig familiär geworden: Die Jüngsten durften auf den Rasen, und Benny Lauth durfte sich einen Kuss abholen.

Juliane wartete nach dem Spiel am Tribünenzaun auf ihren Benny: Löwen-Kapitän Lauth durfte sich zur Belohnung für das 3:1 gegen Union Berlin ein Küsschen abholen. Er nahm gleich den gemeinsamen Sohn Liam mit auf den Rasen.

Der Lauth-Filius war nicht alleine auf dem Rasen: Daniel Bierofka führte Tochter Zoe Nicole und Sohn David übers Feld, Daniel Halfar feierte mit dem kleinen Louis. Die Sechziger zeigten: Wir sind eine ganz große Familie!

Sehen Sie selbst:

Familiärer Jubel nach 1860-Sieg: Die Bilder und die Einzelkritik - 1x Note 1

Übrigens verstehen sich Halfar und Lauth nicht nur auf dem Rasen prächtig: Die beiden Familien sind auch privat befreundet.

Auch interessant

Kommentare