Christian Gytkjaer

19 Tore in einem Jahr und viel Humor: So tickt der neue Löwen-Knipser

München - Der Däne Christian Gytkjaer steht kurz vor einem Wechsel von Rosenborg Trondheim zum TSV 1860 München. Doch wie tickt der Neue abseits des Platzes?

In Lederjacke und Jeans erschien Christian Gytkjaer am Mittwoch vor dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114, fast ein wenig aus dem Nichts. Sein Name tauchte erstmals einige Stunden vorher auf - und prompt war er da. Gytkjaer wirkte entspannt, ging mit seinem Berater im Schlepptau gemeinsam mit den Verantwortlichen des TSV 1860 zum Italiener nebenan. Sie besprachen einen möglichen Transfer des Dänen. Klingt alles vielversprechend.

Sportlich gesehen wäre Gytkjaer ziemlich sicher ein Gewinn: In 28 Ligaspielen erzielte der Däne 19 Treffer. Im November endete die Saison in Norwegen, wo er Rosenborg Trondheim zum Meistertitel schoss. Doch wie tickt die potenzielle Neuverpflichtung abseits des Platzes?

Familie

Der 26-Jährige ist ein Familienmensch. Auf seinem Instagram-Profil postet er regelmäßig Fotos mit seinen Eltern.

Familien Gytkjær ‍‍‍❤️

Ein von Christian Gytkjær (@cgytkjaer) gepostetes Foto am

Soziales Engagement

Gytkjaer engagiert sich abseits des Platzes für soziale Projekte, immer wieder besucht er erkrankte Kinder unter anderem im St. Olavs Hospital in Trondheim. 

Endnu et herligt besøg på barneafdelingen på Skt. Olavs hospital igår #barnekreftforeningen #utenpokal

Ein von Christian Gytkjær (@cgytkjaer) gepostetes Foto am

Humor

Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz. Der Däne verkleidet sich immer wieder, auf seinen Social-Media-Profilen finden sich Fotos von ihm in zu kurz geratenen Samtkleidern oder wie hier, nackt, nur mit Schürze bekleidet und Penis-Maske auf der Nase. 

Op af sofaen, på med guldhatten og lav en fest på Lerkendal idag (Brillerne er valgfrie) #svartogkvittgull

Ein von Christian Gytkjær (@cgytkjaer) gepostetes Foto am

Fokussierung

Doch er kann auch anders: „Stilhed før stormen - Die Ruhe vor dem Sturm“, schreibt Gytkjaer zu einem Foto, auf dem er sich im Lotus-Sitz auf ein bevorstehendes Spiel fokussiert. 

Stilhed før stormen #clkvallik #rbk

Ein von Christian Gytkjær (@cgytkjaer) gepostetes Foto am

Erfolg

Und das Wichtigste: Der 26-Jährige ist äußerst erfolgreich auf dem Platz. Das können die Löwen in der aktuellen Situation gut gebrauchen. In 17 Spielen gelangen den Münchnern gerade einmal 20 Tore. Da kommt so ein Stürmer vom Kaliber Gytkjaer gerade recht.

Det der, det er jeg kraftedeme god til⚽️ #foxinthebox

Ein von Christian Gytkjær (@cgytkjaer) gepostetes Foto am

Hier erfahren Sie es sofort, wenn die Löwen einen neuen Spieler verpflichten: Unser 1860-Transfer-Ticker

fmü

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare