1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Rakic vor Wechsel - zu einem Aufsteiger?

Erstellt:

Kommentare

null
Djordje Rakic steht offenbar vor einem Wechsel nach Düsseldorf © Getty

München - Für Djordje Rakic bleibt die Zweitliga-Saison weiterhin spannend. Der Löwen-Stürmer steht offenbar vor einem Wechsel zu einem echten Aufstiegskandidaten.

Noch zwei Spiele, dann ist die Saison für die Löwen gegessen. Zwei Gefälligkeitsspiele, ein Laktat- und vielleicht ein Schnelligkeitstest, dann lässt Trainer Reiner Maurer die Spieler endgültig ausspannen.

Während die Mitspieler die Seele baumeln lassen, wird Djordje Rakic dann möglicherweise fingernägelkauend auf dem Sofa sitzen und Fußball schauen.

Laut "Rheinischer Post" wechselt der Löwen-Angreifer zu Fortuna Düsseldorf. Zwar sei noch nichts unterschrieben, aber der Transfer stehe unmittelbar bevor, schreibt das Blatt.

Kaufhaus des Südens: Die Transfers der Ära Stevic

Rakic hatte ein Angebot der Löwen für eine Vertragsverlängerung auf dem Tisch, der Stürmer ließ die Chance aber aus. Jetzt könnte er nächste Saison in der Ersten Liga spielen. Düsseldorf steht mit einem Punkt Vorsprung auf den FC St. Pauli und zwei Zähler auf den SC Paderborn auf Rang 3, der in die Relegation führt. Für Rakic bliebe es bei einem Wechsel also spannend.

Bei den Löwen bleibt es nach dem ersten Einkauf für die kommende Saison, dem Abwehr-Allrounder Grzegorz Wojtkowiak, hingegen ruhig. "Diese Woche tut sich nichts mehr", sagt Sportchef Florian Hinterberger der "Bild". Trainer Reiner Maurer kündigt aber an, noch einen Linksverteidiger holen zu wollen. Auch um neue Stürmer wird er nicht herumkommen ...

tz

Auch interessant

Kommentare