Spektakuläres Tattoo

#ELIL: Ein Spieler trägt den Löwen jetzt immer mit sich 

München - Das ist mal ein Statement! Einer der Löwen-Spieler hat sich das Wappentier des TSV 1860 jetzt auf seinen Oberarm tätowieren lassen. Einmal Löwe, immer Löwe - das ist jetzt in Stein gemeißelt, beziehungsweise in Haut gestochen.

Maxi Wittek ist derjenige, der vor wenigen Tagen mit einem spektakulären Instagram-Post für Aufsehen sorgte: Der von Trainer Vitor Pereira vom linken Verteidiger zum rechten Mittelfeldspieler umfunktionierte Echinger postete ein Foto von einem frisch gestochenen Mega-Löwen auf seinem rechten Oberarm. Darunter ließ der 21-Jährige noch die Geburts- und Sterbedaten seiner Groß- und Urgroßeltern stechen. Seinen Post ergänzte Wittek mit den Zeilen: 

Thx to my friend@marceloengel #Tattoo #Sternzeichen #Löwe #Geburtsdaten #Sterbedaten #Oma #Opa #Uroma #FürImmerUndEwig #MarceloEngel #Danke #MW3

Den Löwen trägt Wittek fortan also nicht nur auf Lebenszeit im Herzen, sondern auch auf dem Oberarm. Ob das auch einen Einfluss auf eine mögliche Vertragsverlängerung bei den Sechzgern haben wird? Der Kontrakt des Linksfußes läuft im Sommer aus. Ob der von einigen Bundesliga-Vereinen begehrte Wittek ihn verlängert oder den Verein verlassen wird, ist offen.

Maxi Wittek

Kurios: Erst vor Kurzem ließ sich auch ein Spieler von Borussia Dortmund einen Löwen stechen: Der Spanier Marc Bartra. Ob der Ex-Spieler heimlich von den Löwen träumt ...?

Aquí está el video! Gracias amigo @miguelbohigues

Ein Beitrag geteilt von Marc Bartra (@marcbartra) am

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker TSV 1860 - Preußen Münster: Schluss! Löwen trotz immenser Leistungssteigerung nur remis
Ticker TSV 1860 - Preußen Münster: Schluss! Löwen trotz immenser Leistungssteigerung nur remis
Bonmann oder Hiller - Bierofka hat sich für einen Torwart zum Drittliga-Start entschieden
Bonmann oder Hiller - Bierofka hat sich für einen Torwart zum Drittliga-Start entschieden
Nach Remis im ersten Match: Ein Löwen-Talent macht Hoffnung - Er erinnert an den jungen Lars Bender
Nach Remis im ersten Match: Ein Löwen-Talent macht Hoffnung - Er erinnert an den jungen Lars Bender
Grünwalder Stadion: Nun ist klar, wie viele Zuschauer maximal reinpassen könnten
Grünwalder Stadion: Nun ist klar, wie viele Zuschauer maximal reinpassen könnten

Kommentare