Kein Wechsel

Ex-Löwe Wood hat Entscheidung getroffen

+
Bobby Wood im Trikot der US-Auswahl.

Der Hamburger SV hat den 2020 auslaufenden Vertrag mit seinem Stürmer Bobby Wood vorzeitig um ein Jahr verlängert und dem US-Nationalspieler dabei laut Bild-Zeitung die Ausstiegsklausel abgekauft.

"Wir freuen uns, dass Bobby bei uns verlängert hat. Damit schließen wir einen Wechsel in dieser Saison aus", sagte Sportchef Jens Todt.

Auch der 24-jährige Ex-Löwe bestätigte die Vertragsverlängerung auf seiner Instragram-Seite. "2021! Endlich ist es offiziell! Ich könnte nicht glücklicher sein", schrieb er.

2021 ✅ Finally making it official! Couldn't be more happy!! #nurderhsv ⚓️

Ein Beitrag geteilt von Bobby Wood (@bwoody22) am

Der auf Hawaii geborene Wood (24) war im vergangenen Sommer vom Zweitligisten Union Berlin nach Hamburg gewechselt, wo er in 28 Bundesligaspielen fünf Tore erzielte. Zuletzt wurde er beim 1. FC Köln im Falle eines Abschieds von Anthony Modeste als Zugang gehandelt.

Live-Stream: Sechzig trifft im Finale auf den VfB Stuttgart II

Im Endspiel des Testturniers „Südgipfel“ im schwäbischen Winterlingen bekommen es die Löwen mit dem VfB Stuttgart II zu tun. Wir übertragen das Spiel am Sonntag im Live-Stream.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Michael Köllner über 1860: „Bei fünf Siegen sind wir Dritter“ - Die PK im Ticker zum Nachlesen
Michael Köllner über 1860: „Bei fünf Siegen sind wir Dritter“ - Die PK im Ticker zum Nachlesen
Bierofka-Nachfolger Köllner: „Am Ende machen eh die Spieler die Taktik“
Bierofka-Nachfolger Köllner: „Am Ende machen eh die Spieler die Taktik“
TSV 1860 München gegen FC Bayern 2: Alle Infos zum Derby
TSV 1860 München gegen FC Bayern 2: Alle Infos zum Derby
Neuer Trainer stellt sich vor: Köllner hat bereits eine Löwen-Vergangenheit
Neuer Trainer stellt sich vor: Köllner hat bereits eine Löwen-Vergangenheit

Kommentare