Ausleihe nach halben Jahr

Ex-Löwe Ziereis geht in die 3. Liga

+
Markus Ziereis bejubelt seinen bislang einzigen Zweitligatreffer für den FSV Frankfurt.

Frankfurt - Er wollte in der 2. Liga Fuß fassen, sah in Frankfurt besser Chancen als bei den Löwen. Doch nach nur einem halben Jahr verlässt Markus Ziereis vorrübergehend den FSV.

Viele Löwen-Fans verstanden nicht, wie die Löwen Markus Ziereis im Sommer ablösefrei ziehen lassen konnten. In 33 Spielen hatte er 22 mal für die zweite Mannschaft getroffen und somit maßgeblichen Anteil an der Regionalliga-Meisterschaft der kleinen Sechziger. Viele sahen in ihm bereits einen neuen Kevin Volland. Doch er wollte gehen, sah beim FSV Frankfurt bessere Chancen.

Nach etwas mehr als der Hälfte der Saison verlässt der 21-jährige den Bornheimer Hang wieder - wenn auch nur auf Leihbasis. Bis zum Ende der laufenden Saison wird Ziereis in der 3. Liga für den SV Darmstadt 98 stürmen. In der Main-Metropole hatte Ziereis in fünf Zweitliga-Partien einmal getroffen, für die zweite Mannschaft in drei Spielen zweimal.

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

Bei Facebook ist eine Gruppe Things Löwenfans Don't Say gegründet worden. Dort sollen Fans Sätze sammeln, die einem Löwen-Fan wohl nie über die Lippen kommen würden. Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt - und selbst noch erweitert." © picture alliance / dpa
"Mann, war das ne geile Saison!" © Stefan Matzke / sampics-mzv
"Ich freu mich immer, wenn die bayerischen Vereine gewinnen!" © picture alliance / dpa
"Das heißt Stadion an der Grünwalder Straße!" © MIS
"Unsere ehemaligen Talente reißen bei ihren neuen Vereinen aber auch nix." © dpa
"Löwenbräu hat zwar ein hässliches Etikett, ist aber vom Geschmack her eins der besten Biere!" © Schlaf
"Cool, der neue Trikotsponsor hat ein rotes Logo!" © dpa-mzv
"Ich finde, dass der Bezirk Schwaben auf jeden Fall einen Erstligisten braucht!" © dpa
"Solange alle im Verein weiter an einem Strang ziehen, wird's aufwärts gehen!" © M.I.S.
"Die Leistung der Bayern muss man anerkennen." © dpa
"So schlecht war Falko Götz damals auch nicht." © dpa/dpaweb
"Respekt, dass Francis Kioyo damals Verantwortung übernommen hat." © dpa
"Ist doch egal, in welchem Stadion wir spielen." © M.I.S.
"So ein Oberbürgermeister, der sich immer für uns einsetzt, ist schon Gold wert." © dpa
"International bin ich für die Bayern." © dpa
"Gestern war wieder ausverkauft." © dpa

"Diese Entscheidung haben wir gemeinsam getroffen, da auf diese Weise die Möglichkeit größer ist, dem Spieler die gewünschte Spielpraxis zu bieten", erklärte Frankfurts Geschäftsführer Sport Uwe Stöver. Darmstadt-Trainer Dirk Schuster freut sich auf den Ex-Löwen: "Markus Ziereis ist ein junger Angreifer mit viel Potenzial, der unsere Offensive noch variabler machen soll."

fw

Meistgelesene Artikel

Neues aus St. Johann! Bilder aus dem Löwen-Lager mit Probespieler Lovin
1860 München
Neues aus St. Johann! Bilder aus dem Löwen-Lager mit Probespieler Lovin
Neues aus St. Johann! Bilder aus dem Löwen-Lager mit Probespieler Lovin
Thurk und de Jong schießen die Löwen ab
1860 München
Thurk und de Jong schießen die Löwen ab
Thurk und de Jong schießen die Löwen ab
1860-Test gegen Dortmund im Grünwalder Stadion
1860 München
1860-Test gegen Dortmund im Grünwalder Stadion
1860-Test gegen Dortmund im Grünwalder Stadion
Michael Köllner: „Gegen Haching geht es am Freitag weiter“
1860 München
Michael Köllner: „Gegen Haching geht es am Freitag weiter“
Michael Köllner: „Gegen Haching geht es am Freitag weiter“

Kommentare