Löwen: Bilder vom Sieg der B-Elf gegen Burghausen

1 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker. 
2 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker. 
3 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker.
4 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker.
5 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker. 
6 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker. 
7 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker.
8 von 22
Impressionen von der Partie am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Die blaue Reserve gewann mit 2:1 gegen Wacker.

München - Erfolgreiches Wochenende für den TSV 1860: Nach dem achtbaren 0:0 der ersten Elf am Samstag im Test bei Bundesligist 1899 Hoffenheim ließ die blaue Reserve am Sonntag ein 2:1 gegen Drittligist Wacker Burghausen folgen.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen wollen drei Punkte gegen den Frust - Bierofka: „Wenn wir gewinnen, ...“
Löwen wollen drei Punkte gegen den Frust - Bierofka: „Wenn wir gewinnen, ...“
Löwen bezwingen Jena und stärken Bierofka
Löwen bezwingen Jena und stärken Bierofka
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
„Bierofka wird beschädigt!“: Ismaik verteidigt Trainer - 1860 droht heißer Herbst
„Bierofka wird beschädigt!“: Ismaik verteidigt Trainer - 1860 droht heißer Herbst

Kommentare