1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Löwen nehmen drei Luxusautos von Aston Martin in Empfang

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Löwen nehmen drei Luxusautos von Aston Martin in Empfang

null
1 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
2 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
3 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
4 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
5 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
6 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
7 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
8 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
9 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
10 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
11 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
12 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
13 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
14 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
15 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
16 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
17 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
18 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
19 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
20 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
21 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
22 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
23 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
24 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
25 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
26 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics
null
27 / 27Die Löwen haben am Freitag, 21. Oktober von ihrem neuen Hauptsponsor Aston Martin drei Luxusautos in Empfang genommen. Aufsichtsrat Hamada Iraki fühlte sich sichtlich wohl, auch Geschäftsführer Robert Schäfer und Profi Necat Aygün zeigten sich begeistert. Die Schlitten wird in Zukunft die Führungsetage nutzen dürfen. Gute Fahrt! © sampics

Auch interessant

Kommentare