Ab in den Süden! Wo die Löwen Urlaub machen

1 von 14
Am vergangenen Donnerstag entließ Ewald Lienen seine Löwen-Spieler in den Urlaub. Doch wie und wo verbringen die Fußball-Profis eigentlich ihren Urlaub? Wir zeigen Ihnen die Urlaubspläne:
2 von 14
Benny Lauth bleibt zunächst in München und will hier zwei "ruhige Wochen" verbringen. Noch weiß der Kapitän nicht, wohin es ihn anschließend zieht. Nur so viel ist sicher: Er wird noch spontan wegfliegen.
3 von 14
Manuel Schäffler hat sich hingegen sofort in den Urlaub verabschiedet und gönnt sich zwei Wochen pralle Sonne. Anschließend will er sich "voll und ganz auf die nächste Saison konzentrieren".
4 von 14
Sascha Rösler hat sich nicht nur in den Urlaub, sondern gleich ganz vom TSV 1860 verabschiedet. Seine Reisepläne verriet  er dennoch: Zunächst geht es für den Schwaben in die zweite Heimat Aachen, wo er sich durchaus heimisch fühlt - auch wegen seiner Freundin Annika, die aus der Region stammt. Danach fährt Rösler mit Freunden zum Golfen. Der Höhepunkt wird eine Amerikareise mit seiner Freundin.
5 von 14
Auch das Programm von José Holebas (rechts) ist dicht gedrängt. Erst geht es für zwei Wochen zu seiner Tante nach Kreta. Auch das Baden soll in diesem Familienurlaub nicht zu kurz kommen. Danach will Holebas mit seiner Tochter Tanisha Paris erkunden.
6 von 14
Mate Ghvinianidze macht aus seinen Urlaubsplänen ein kleines Geheimnis. Nur so viel: Er werde seine freie Zeit "genießen und sehr, sehr gut" verbringen
7 von 14
Eke Uzoma reist nicht, wie man vermuten mag, in seine Heimat Nigeria, sondern besucht seine Freundin Jenny im Breisgau. "Wir werden ganz in Ruhe das eine oder andere unternehmen. Mein Ziel ist es, den Kopf freizubekommen für die nächste Saison."
8 von 14
Florin Lovins Frau Loredana ist hochschwanger, weshalb er ihr selbstverständlich mit Sohnemann Oliver in München zur Seite steht. Seine Heimat Rumänien muss also vorerst warten.

Hier machen die Spieler des TSV 1860 Urlaub

Rubriklistenbild: © sampics

Auch interessant

Kommentare