tz-Kolumne

Heinrich heute: "Blauer sucht Aua" beim TSM 1860

+
Der neue Löwen-Geschäftsführer Markus Rejek.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über das Sex-Zitat von Neu-Löwen-Geschäftsführer Markus Rejek.

Bravo, Markus Rejek! Der neue Löwen-Geschäftsführer hat ausgesprochen, was längst mal gesagt werden musste: „1860 hat mehr Sex als Bayern!“ Und vor allem: 1860 hat besseren Sex! Denn ganz ehrlich: In Sachen Sex ist der FC Bayern stinklangweilig. Immer nur obenauf, immer sauber, immer rein. Bitte mal kurz weglesen: Der Schickificki-Verein ist die Missionarsstellung des deutschen Fußballs. Gähn.

Bei Sexig dagegen blüht das pralle Leben. Mal oben, mal unten, mal hart, mal weich, bei 60 sind nicht alle Tage gleich. Hier regieren seit Max Merkel Zuckerbrot und Peitsche. Beim TSM 1860 entsteht Lust auch mal durch Leid. Blauer sucht Aua. Und die Quantität stimmt beim Löwen ohnehin, wie wir der Wikipedia entnehmen: „Lässt eine Löwin die Kopulation zu, so paaren sie sich alle 15 Minuten zirka 40 Mal am Tag.“ So ist er, der Löwe. Arm, aber Sex.

Jörg Heinrich

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

“Löwenstüberl“ in der Corona-Krise: Wirt Lankes versucht‘s mit Kreativität
“Löwenstüberl“ in der Corona-Krise: Wirt Lankes versucht‘s mit Kreativität
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
TSV 1860: Löwen starten neue Mission - Mit Sauerstoffmasken und viel Risiko
TSV 1860: Löwen starten neue Mission - Mit Sauerstoffmasken und viel Risiko
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix

Kommentare