tz-Kolumne

Heinrich heute: Möhlmann und die Handwerker

+
Sechzig-Trainer Benno Möhlmann.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über eine Möhlmann-Forderung.

Seit Benno Möhlmann Löwentrainer ist, geht es bei Sechzig zumindest gefühlt bergauf. Und auch für die Verstärkungen im Winter hat Möhlmann klare Vorstellungen: „Wir brauchen Handwerker.“ Deshalb findet heute um 15 Uhr auf dem Klubgelände unter dem Motto „Giesings Next Top-Handwerker“ ein großes Casting statt. Sechzig sucht Maurer und Stahlbetonbauer zur Stärkung der Defensive, Büchsenmacher für genaueres Schießen, Edelsteinschleifer für die Juwelen aus der Jugend, und Barbiere, um alte Zöpfe abzuschneiden. Um zu zeigen, wer den Hut aufhat, ist Möhlmann auch an Modisten interessiert. Geigenbauer sollen dazu beitragen, in der Rückrunde deutlich mehr Gegner wegzufiedeln. Wenn es den Blauen nass reingeht, könnten Schirmmacher und Dachdecker helfen. Bestattungsfachkräften ist das Betreten des Vereinsgeländes streng verboten.

Jörg Heinrich

 

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Toto-Pokal: Hiller wird zum Helden! Löwen siegen im Elfer-Krimi
Toto-Pokal: Hiller wird zum Helden! Löwen siegen im Elfer-Krimi
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
„Das wird ein ganz heißes Ding“ - Hachings Derby-Experte Dominik Stroh-Engel
„Das wird ein ganz heißes Ding“ - Hachings Derby-Experte Dominik Stroh-Engel
Daniel Bierofka: „Wir haben uns heute selber geschlagen“ 
Daniel Bierofka: „Wir haben uns heute selber geschlagen“ 

Kommentare