Explizites Lob auch für Daniel Bierofka

Ismaik gratuliert nach Derby-Erfolg: „Diese Leidenschaft bei 1860 lange nicht gesehen“

+
Hasan Ismaik drückte am Dienstagabend erfolgreich die Daumen.

Seit dem starken Rückrundenstart des TSV 1860 meldet sich auch Investor Hasan Ismaik über seinen Facebook-Auftritt wieder regelmäßig zu Wort. Nach dem Derby-Sieg gratuliert er den Löwen.

Die Löwen sind nach dem Sieg gegen Unterhaching im S-Bahn-Derby vor Euphorie kaum zu bremsen. Vier der letzten fünf Spiele konnten die Giesinger für sich entscheiden. Selbst Daniel Bierofka wagte sich, vom Erfolg beflügelt, auf den Westkurven-Zaun. Beglückwünscht werden die Sechzger nun auch aus dem Nahen Osten. Hasan Ismaik meldet sich wie üblich auf Facebook zu Wort. Der Investor lobt die Mannschaft für eine tolle Leistung und gratuliert zum Sprung auf den fünften Platz. Auch die Relevanz eines Derbys erkennt Ismaik an: „Erfolge gegen einen Lokalrivalen zählen doppelt und sind wichtig für die Fans“, betont der 42-Jährige. 

In Anbetracht der aktuellen Leistungen zeigt er sich freudig. Er habe „diese Leidenschaft, diese Mentalität und diesen Willen“ beim TSV 1860 München „lange nicht gesehen“. Löwen-Dompteur Bierofka spricht Ismaik sein Lob aus und hofft auf weitere Erfolge des Trainers. Er sei sich sicher, dass der Aufstiegs-Coach den Sechzgern „noch sehr viel Freude bereiten wird“. Abgerundet wird sein Beitrag auf Facebook mit dem obligatorischen „Einmal Löwe, immer Löwe“ und einer Aufforderung, den Derbysieg ausgiebig zu feiern.

Die Kommentare unter seinem Posting sind wie gewohnt gespalten. Das Gros der beliebtesten Meinungen ist Ismaik gegenüber zwar positiv eingestellt, doch es hagelt auch regelmäßig Kritik von den Löwen-Fans. 

Text: Roman Schwaiger

Auch interessant

Meistgelesen

Es geht weiter vorwärts: TSV 1860 präsentiert neuen Sponsor mit Bundesliga-Erfahrung
Es geht weiter vorwärts: TSV 1860 präsentiert neuen Sponsor mit Bundesliga-Erfahrung
Löwen-Schreck Sascha Marinkovic spielt vor – und Aaron Berzel schaut zu
Löwen-Schreck Sascha Marinkovic spielt vor – und Aaron Berzel schaut zu
Sponsoring-Deal für frisches Geld vor Abschluss - das wird Ismaik gar nicht schmecken
Sponsoring-Deal für frisches Geld vor Abschluss - das wird Ismaik gar nicht schmecken
Bierofka muss wegen fehlender Neuzugänge improvisieren: „Ich probiere gerade alles aus“
Bierofka muss wegen fehlender Neuzugänge improvisieren: „Ich probiere gerade alles aus“

Kommentare