Warum Misstöne jetzt unangebracht sind

Kommentar: Nach der Auftaktniederlage jetzt bloß nicht überdrehen, liebe Löwen-Fans!

+
Löwenstarke Unterstützung in Kaiserslautern: Über 5000 Fans reisten mit den Blauen in die Pfalz.

Nach der Niederlage zum Start beim 1. FC Kaiserslautern erklingen im Umfeld des TSV 1860 Misstöne, die an alte Zeiten erinnern. Doch das ist nicht angebracht. Ein Kommentar.

München - Der bayerische Kabarettist Hannes Ringlstetter hatte es 2010 in einem Auftritt passend beschrieben. Führt der Löwe oder siegt, sagt der Fan: „Jetzt steing ma auf und dann marschier‘ ma durch!“ Liegt er hinten oder verliert, heißt es: „Des werd doch nie was, jetzt steing ma ab!“ Teilweise erinnert die weiß-blaue Atmosphäre nach dem 0:1 zum Drittliga-Auftakt in Kaiserslautern an die alten Zeiten des TSV 1860 (die ja nur etwas mehr als ein Jahr zurückliegen). In den sozialen Netzwerken und in Foren rufen einige Anhänger schon jetzt wieder Untergangsstimmung aus, kritisieren Mannschaft und Trainer. Gott sei Dank ist das aber die Minderheit, denn ein Rückfall in die alten Gewohnheiten rund um die Grünwalder Straße wäre absolut fehl am Platz. Das hat mehrere Gründe.

Da wäre zum Einen einmal das Hochgefühl des vergangenen Jahres. Der TSV 1860 pflügte durch die Regionalliga, 26 Siege in 36 Spielen mit einer Tordifferenz von +60 und 83 Zählern waren Wahnsinn. Die Gegner aber hießen dort Eichstätt, Buchbach, Seligenporten oder Schalding-Heining. Zu glauben, es ginge in der stärksten 3. Liga aller Zeiten nahtlos so weiter, ist schlichtweg utopisch.

Der Auftakt der Saison auf dem Betzenberg vor über 41.000 Zuschauern (somit über zehnmal so viele wie bei den meisten Regionalliga-Spielen) war mitunter der schwerstmögliche. Man darf nicht vergessen, dass in der Pfalz der Absteiger FCK gegen einen Aufsteiger 1860 spielte - und dafür hielt sich der Löwe wacker. Mit etwas Glück hätte er früh in Führung gehen können (Karger knapp vorbei, Grimaldi an den Pfosten), dann kann die Partie ganz anders laufen. Am Ende ein 0:1 in Kaiserslautern, also keine „Bockfotzn“ zum Start beim Aufstiegsfavoriten, das ist respektabel. 86 Minuten hielt die starke Löwen-Defensive stand, das und der Kampfeinsatz machen Mut für die Spielzeit.

Kaiserslautern, Braunschweig, Karlsruhe - das sind nicht die Maßstäbe, an denen sich 1860 schon jetzt messen sollte. Gegen Teams wie Lotte (kommt am kommenden Samstag nach Giesing, live im Free-TV), Aalen, Großaspach, Jena oder Münster müssen die Punkte eingefahren werden (1860-Spielplan in der 3. Liga im Überblick). Schließlich kann es nur ein wirkliches Ziel geben: Punkte sammeln für ein weiteres Jahr in der 3. Liga.

Wichtig ist nun, dass sich sowohl die Spieler, als auch die Fans und das Umfeld der Blauen nicht von den ersten Ergebnissen in der neuen Liga beeindrucken lassen - egal, ob sie negativ (wie in Lautern) oder positiv ausfallen. Der Löwe muss sich erst einmal in der neuen Liga einfinden und akklimatisieren. Ein verfrühtes Überdrehen ("Wir steigen Auf!" oder "Wir steigen ab!") wird Sechzig nicht helfen, den Prozess des Wiederaufbaus fortzuführen.

Enttäuscht nach der Niederlage: Die Löwen bedanken sich bei ihren Fans, die sie lautstark unterstützten.

Der Erfolgsgarant neben der Arbeit von Daniel Bierofka war in der vergangenen Saison die Unterstützung der Fans auf den Rängen - egal, wie es im Spiel auch gelaufen sein mag. Der Löwen-Fan kann anerkennen, wenn der Gegner besser war und Sechzig verloren hat - nur der Einsatz des eigenen Teams muss gestimmt haben. Und mangelnden Einsatz konnte man den Blauen in Kaiserslautern, beim Favoriten der Liga, wahrlich nicht vorwerfen.

Also, liebe Fans, ruhig bleiben und Demut zeigen - wie es fast alle Anhänger in Kaiserslautern getan haben!

fw

Bilder und Noten zum Saison-Auftakt der Löwen: Viel Mittelmaß - eine Zwei und eine Fünf

Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
28.07.2018, Fussball 3.Bundesliga: 1.FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © MIS / Michael Deines/M.i.S.
28.07.2018, Fussball 3.Bundesliga: 1.FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © MIS / Michael Deines/M.i.S.
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / U we Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
28.07.2018, Fussball 3.Bundesliga: 1.FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © MIS / Michael Deines/M.i.S.
28.07.2018, Fussball 3.Bundesliga: 1.FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © MIS / Michael Deines/M.i.S.
28.07.2018, Fussball 3.Bundesliga: 1.FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © MIS / Michael Deines/M.i.S.
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
Lautern - TSV 1860 Muenchen
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © Christina Pahnke / sampics / sampics
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
Der TSV 1860 München verliert den Saison-Auftakt gegen den FC Kaiserslautern mit 0:1. Der einzige Treffer fiel erst in der 86. Minute. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Spieler-Noten. © dpa / Uwe Anspach
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Hendrik Bonmann: 2 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Herbert Paul: 5 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Jan Mauersberger (bis 46.): 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Felix Weber: 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Philipp Steinhart: 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Quirin Moll: 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Daniel Wein: 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marius Willsch (bis 65.): 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Adriano Grimaldi: 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Nico Karger (bis 81.): 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Sascha Mölders: 4 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Simon Lorenz (ab 46.): 3 © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Stefan Lex (ab 65.): o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Benjamin Kindsvater (ab 81.): o.B. © Christina Pahnke / sampics / sampics

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Toto-Pokal: Hiller wird zum Helden! Löwen siegen im Elfer-Krimi
Toto-Pokal: Hiller wird zum Helden! Löwen siegen im Elfer-Krimi
1860 patzt in Würzburg: Desaströser Abwehrfehler führt zur nächsten Auswärtspleite
1860 patzt in Würzburg: Desaströser Abwehrfehler führt zur nächsten Auswärtspleite
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
„Das wird ein ganz heißes Ding“ - Hachings Derby-Experte Dominik Stroh-Engel
„Das wird ein ganz heißes Ding“ - Hachings Derby-Experte Dominik Stroh-Engel

Kommentare