Mit einem Dreier ins vordere Tabellendrittel

Ticker: Löwen schlagen Cottbus - die Defensive hält

+
Die Löwen schlagen Mitaufsteiger Energie Cottbus mit 2:0. 

In Giesing steigt am Freitag das Duell der Aufsteiger in die 3. Liga, der TSV 1860 München empfängt den FC Energie Cottbus. Wir berichten im Live-Ticker.

TSV 1860 München gegen FC Energie Cottbus: Vorbericht

Flutlicht an, der Löwe brüllt! Am Freitagabend empfängt der TSV 1860 den FC Energie Cottbus zum Duell der Aufsteiger in die 3. Liga auf Giesings Höhen. Es ist das Duell des Tabellenneunten gegen den -siebten, beide Teams haben für Liganeulinge einen respektablen Saisonstart hingelegt. Das Duell am 6. Spieltag aber ist richtungsweisend: Der Sieger darf sich nach oben orientieren, der Verlierer sollte sich sicherheitshalber nach hinten umsehen. Verzichten müssen die Hausherren auf den verletzten Daniel Wein, dagegen stehen Sascha Mölders (musste in Aalen wegen einer Knieverletzung pausieren) und Nico Karger (es waren Herzprobleme befürchtet worden) für Daniel Bierofka wieder zur Verfügung.

1860 und Cottbus haben beide je zwei Saisonsiege auf der Habenseite. Die Lausitzer allerdings fuhren diese bereits an den ersten beiden Spieltagen ein, führten die Tabelle bereits vorübergehend an. Heißt: Energie ist seit drei Spielen sieglos. Die Löwen hingegen kommen mit dem Rückenwind des 4:1-Erfolgs in Aalen, der zeigte, wie dominant sie auftreten können und wie torgefährlich das Team in der Breite aufgestellt ist. Vor allem Alessandro Abruscia machte mit seinem Doppelpack auf sich aufmerksam.

Insgesamt trafen die Teams bereits 20 Mal auf dem Rasen aufeinander, davon konnten die Blauen neun Partien für sich entscheiden. Fünfmal teilte man sich die Punkte, sechsmal siegte Cottbus. Torverhältnis: 32:20 für 1860. Zu Hause siegten die Münchner in zehn Spielen fünfmal (zwei Remis, drei Pleiten).

Krallen sich die Löwen am Freitagabend um 18.60 Uhr (19.00 Uhr) den zweiten Heimsieg in dieser Saison? Hier im Live-Ticker erfahren Sie es!

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Lorenz kriegt es ganz böse ab, Fans sticheln gegen Ismaik - Bilder der Löwen gegen Münster
Lorenz kriegt es ganz böse ab, Fans sticheln gegen Ismaik - Bilder der Löwen gegen Münster
Facebook-Ankündigung zu umstrittener Aktion gelöscht - jetzt legen die „Löwenfans gegen Rechts“ nach
Facebook-Ankündigung zu umstrittener Aktion gelöscht - jetzt legen die „Löwenfans gegen Rechts“ nach
Ticker: Löwen mit Riesen-Pech gegen Münster - Schiri sieht Handspiel auf der Linie nicht
Ticker: Löwen mit Riesen-Pech gegen Münster - Schiri sieht Handspiel auf der Linie nicht
„Vitaloase“ statt alter Kaserne: Löwen reisen im Sommer ins Vier-Sterne-Trainingslager
„Vitaloase“ statt alter Kaserne: Löwen reisen im Sommer ins Vier-Sterne-Trainingslager

Kommentare