Löwen akquirieren Fans in Kinderkrippen

München - Gute Planung ist alles! Am Mittwoch hat der TSV 1860 mit den Münchner AWO-Kinderkrippen eine ­Werbeaktion für  gestartet. Die Mitgliedschaft für die jüngsten Löwen gibt's zum Sonderpreis.

Wer noch kein ­Geschenk für seine ­Kleinen hat, der möge doch die Mitgliedschaft im "Junge Löwen Club" schenken, heißt es in einem Schreiben an alle Eltern in AWO-Kindertageseinrichtungen, unterzeichnet von Löwen-Vize Franz Maget und AWO M Group-Geschäftsführer Jürgen Salzhuber. Bis zum 31. 12. 2010 kostet die Aufnahmegebühr nur symbolische 18,60 Euro. Mitglieder bis zum Alter von fünf Jahren müssen keinen Mitgliedsbeitrag zahlen.

Löwen intern - hinter den Kulissen des TSV 1860

Bilder

Das Angebot kommt zeitlich ein bisserl knapp – andererseits: Immerhin wird bei den Sechzigern schon für die fernere Zukunft geplant…

tz

Rubriklistenbild: © Getty

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auf Slapstick-Tor folgt Elfmeter-Pech - Sechzig verliert kurioses Heimspiel gegen Waldhof Mannheim
1860 München
Auf Slapstick-Tor folgt Elfmeter-Pech - Sechzig verliert kurioses Heimspiel gegen Waldhof Mannheim
Auf Slapstick-Tor folgt Elfmeter-Pech - Sechzig verliert kurioses Heimspiel gegen Waldhof Mannheim

Kommentare