"Morgens Mallorca, abends 1860"

Matthäus verärgert über wirre Löwen-Gerüchte

+
Lothar Matthäus ist erneut beim TSV 1860 im Gespräch.

München - Erst am Freitag hat Sven-Göran Eriksson den Löwen einen Korb gegeben. Angeblich ist der TSV 1860 noch an einem anderen Kandidaten dran: Lothar Matthäus. Der ärgert sich über die wirren Gerüchte.

Der Rekordnationalspieler Lothar Matthäus soll nach Sport1-Informationen in der vergangenen Woche Kontakt zu den Verantwortlichen des TSV 1860 gehabt haben. Für welchen Posten und zu welchem Zeitpunkt er für die Löwen in Frage kommt, das geht aus dem Bericht allerdings nicht hervor. Nur so viel: Der ehemalige Bulgarien-Trainer wolle sogar auf Geld verzichten, um den Münchnern entgegenzukommen.

Geschäftsführer Rober Schäfer dementierte allerdings sofort die Gerüchte. Es ist nicht das erste Mal, dass Matthäus als Kandidat bei den Blauen gehandelt wird. Schon unter dem damaligen Sportdirektor Miki Stevic hatte es erste Gespräche gegeben, doch diesmal dürfte überhaupt nichts dran sein an den Spekulationen. 

"So was muss man nicht dementieren, weil es nie Gespräche gegeben hat. Es ist ja von anderer Seite schon dementiert worden", sagte Matthäus am Abend bei Sky, wo er bei Topspielen als TV-Experte tätig ist. "Was liegt näher, als meinen Namen ins Spiel zu bringen?", fragte Matthäus ein wenig verärgert. Ihn wundert es nicht, dass nach der Eriksson-Absage sofort sein Name fällt. Dazu merkt er süffisant an, dass er ja morgens RCD Mallorca trainieren, dann in den Flieger steigen und Abends den TSV 1860 betreuen könnte. In Mallorca war der ehemalige FC-Bayern-Star zuletzt gehandelt worden. Mallorca oder 1860? Matthäus ironisch: "Ich mache beide Jobs."

Lothar Matthäus: Ein Trainer zeigt die größte Korbsammlung

ms / kim

Meistgelesene Artikel

TSV 1860 München: Toto-Pokal-Finale ohne Fans - BR übertragt live
1860 München
TSV 1860 München: Toto-Pokal-Finale ohne Fans - BR übertragt live
TSV 1860 München: Toto-Pokal-Finale ohne Fans - BR übertragt live
Steinberger-Elf verschafft sich Luft
1860 München
Steinberger-Elf verschafft sich Luft
Steinberger-Elf verschafft sich Luft
Das sagt 1860-Coach Fröhling zu Poschner, Aygün und Pizarro
Video
1860 München
Das sagt 1860-Coach Fröhling zu Poschner, Aygün und Pizarro
Das sagt 1860-Coach Fröhling zu Poschner, Aygün und Pizarro

Kommentare