Winter-Transfer

Die Löwen holen sich Verstärkung fürs Mittelfeld

München - Kurz vor Schluss haben die Löwen noch einmal zugeschlagen: Mit Frank Boya holt sich der TSV Verstärkung für sein Mittelfeld. Damit ist es die fünfte Neuverpflichtung im Winter.

Frank Boya ist derzeit zwar noch nicht im kalten Deutschland angekommen, doch er wirft schon jetzt seinen Schatten voraus: „Er bringt ein Riesenpotenzial mit. Frank ist groß, körperlich stark und verfügt über ein super Passspiel“, weiß auch Löwen-Cheftrainer Vitor Pereira. Der Mittelfeldspieler hat bereits seinen Vertrag bis 2018 an der Grünwalder Straße unterzeichnet. Erst zu Beginn des Jahres debütierte der 20-Jährige in der Nationalmannschaft Kameruns beim Spiel gegen Ruanda. Derzeit spielt er mit seinem Team im Africa Cup und könnte mit einem Sieg gegen Senegal am Sonntag sogar ins Halbfinale einziehen.

Auch Geschäftsführer Anthony Power zeigt sich sehr zufrieden mit dem Transfer: „Frank ist Neuzugang Nummer fünf. Mit ihm haben wir einen sehr talentierten Spieler für uns gewonnen, mit dem wir die Qualität unserer Mannschaft weiter verbessern konnten. Damit haben wir insgesamt eine starke Basis geschaffen, um eine erfolgreiche Rückrunde zu spielen“, so der 50-Jährige. „Die Verstärkungen in dieser Transferperiode waren erst der Anfang. Mit dem großen Engagement von Hasan Ismaik werden wir den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen, um unser Ziel zu erreichen. #Gemeinsam wollen wir die Löwen nach vorne bringen. Im nächsten Schritt gilt es, den Verein in der kommenden Saison zu einem Topteam weiterzuentwickeln.“

Steckbrief: Frank Boya, am 1. Juli 1996 geboren, wurde in seinem Heimatland bei Erstligist Apejes FC de Mfou aus der Hauptstadt Yaoundé ausgebildet. Der Mittelfeldspieler belegte mit seinem Klub in der abgelaufenen Saison den 11. Platz unter 18 Teams in der Elite One.

Die weiteren Neuzugänge beim TSV 1860 München sind:

Amilton (SC Portimonense), Abdoulaye Ba (FC Porto/ausgeliehen), Christian Gytkjaer (Rosenborg Trondheim), Lumor Agbenyenu (SC Portimonense/ausgeliehen), Frank Boya (Apejes FC de Mfou).

Sport1-Video: Ein Ex-Löwe unter den schlimmsten Transferpannen

ps/Video: snacktv

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter @TSV1860

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bierofka: “Ich hoffe, dass alle in diesem Verein mal aufwachen“
Bierofka: “Ich hoffe, dass alle in diesem Verein mal aufwachen“
TSV 1860: Stimoniaris schimpft über Reisinger - „Jeder Kreisligist wird demokratischer geführt“
TSV 1860: Stimoniaris schimpft über Reisinger - „Jeder Kreisligist wird demokratischer geführt“
Kommentar: Spaltung ohne Ende bei den Löwen
Kommentar: Spaltung ohne Ende bei den Löwen
Ticker: Ausschreitungen vor der Partie - Löwen gehen in Jena unter
Ticker: Ausschreitungen vor der Partie - Löwen gehen in Jena unter

Kommentare