Japaner meldet sich zu Wort

Gutes Zeichen? Osako dankt den Löwen-Fans

+
Yuya Osako (r.) erbittet sich noch Bedenkzeit.

München - Das Warten auf den Wunsch-Stürmer des TSV 1860 geht weiter. Yuya Osako hat noch keine Entscheidung getroffen, ob er zu den Löwen oder einem anderen Verein wechseln wird.

Trainer Firedhelm Funkel will ihn, die Fans wollen ihn und auch der ausgewiesene Japan-Experte Guido Buchwald rät dem TSV 1860 zu einer Verpflichtung Yuya Osakos. Doch wann fällt die Entscheidung, ob der 23-jährige Stürmer tatsächlich zu den Löwen kommt oder nicht? Das Warten dürfte sich noch etwas hinziehen.

In der angesehenen japanischen Zeitung "Nippon Sports" wird Osako mit den Worten zitiert: "Ein bisschen mehr Zeit, bitte." Er weilt aktuell bei seinen Eltern, die ihn mit Sicherheit auch beraten. Die Angebote wollen gut geprüft sein, wobei ihm das von 1860 angeblich am besten gefällt.

Genährt wird die Hoffnung der Anhänger nun mit einem Post des Japaners auf seiner Facebook-Seite. Yuya Osako schrieb dort am Freitagnachmittag um kurz nach 14.00 Uhr deutscher Zeit: "thank you for all the 1860 Munich fans support!", was so viel bedeutet, wie: "Danke für die ganze Unterstützung der 1860-Fans!" Die Reaktion der blauen Fangemeinde blieb nicht aus. Über 100 Anhänger kommentierten den Post überschwänglich und so manch einer sieht darin einen Fingerzeig, dass der Wechsel an die Grünwalder Straße klappen wird. Einige versuchten sogar Osako mit japanischen Schriftzeichen zu beeindrucken.

Fix ist aber weiterhin definitiv nichts. Aus Osakos Sicht ist dieses gründliche Überlegen durchaus nachvollziehbar. Für ihn wäre der Weggang von den Kashima Antlers nicht nur ein Abschied von seiner japanischen Heimat, sondern auch der Neubeginn auf einem andern Kontinent. Und im Hinblick auf die Fußball-WM in Brasilien möchte der 23-Jährige sich natürlich beweisen, damit er vor dem Turnier in das Aufgebot seines Landes berufen wird.

fw

1860-Kandidat Osako in Aktion: Bilder

Yuya Osako: Der neue Löwen-Stürmer in Aktion

Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP
Yuya Osako wird neuer Stürmer beim TSV 1860 München. Hier sehen Sie den japanischen Nationalspieler in Aktion. © AFP

Kommentare