Das könnte Sie auch interessieren

Ticker: 1860 dreht Spiel gegen Aalen - das sagte Bierofka zu Joker Owusu vor der Einwechslung

Ticker: 1860 dreht Spiel gegen Aalen - das sagte Bierofka zu Joker Owusu vor der Einwechslung

1860 München siegt gegen Aalen: „Prinz Ossi“ wird zum König von Giesing

1860 München siegt gegen Aalen: „Prinz Ossi“ wird zum König von Giesing
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

Comeback im Jugendbereich

Löwen-Legende Winkler wieder Trainer bei 1860

+
Bernhard Winkler soll in die Nachwuchsförderung der Löwen eingebunden werden.

München - Von Juli 2010 bis August 2011 war er bereits Cheftrainer der U21 des TSV 1860. Nun kehrt Löwen-Legende Bernhard Winkler nach Giesing zurück und soll künftig in die Nachwuchsabteilung des Vereins eingebunden werden.

Als Stürmer hat Winkler 191 Spiele in der 1. Bundesliga absolviert - den Großteil davon für die Münchner Löwen. Von 1994 bis 2002 stand er beim TSV 1860 unter Vertrag und wurde in dieser Zeit zum Publikumsliebling. Mit 65 Toren ist Winkler bis heute Sechzigs zweitbester Torschütze in der Eliteklasse und liegt damit nur einen Treffer hinter Vereinsikone Rudi Brunnenmeier.

Nach seiner aktiven Karriere stieg der heute 48-jährige ins Trainergeschäft ein. Auf ein kurzes Intermezzo beim FC Ismaning folgte im Juli 2009 die Rückkehr zu den Münchner Löwen. Unter Cheftrainer Ewald Lienen war Winkler im Gespann mit Abder Ramane zunächst als Assistent tätig, bis er im Juli 2010 die zweite Mannschaft des TSV 1860 übernahm.

Wie dieblaue24.de jetzt vermeldet, soll Winkler wieder in den Verein eingebunden werden. Sein Wirkungsfeld soll demnach in der Nachwuchsförderung liegen. Bereits mehrfach hatte Geschäftsführer Markus Rejek betont, dass er der 1860-Fußballschule mehr Aufmerksamkeit verleihen wolle - prominente Gesichter wie Bernhard Winkler kommen da gerade recht.

Mehr über den TSV 1860 II lesen Sie auf fussball-vorort.de 

Quelle: fussball-vorort.de

Das könnte Sie auch interessieren

1860-Investor äußert sich via Facebook

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage

Duell um die Nummer 1

„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann

„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann

Platzverweis und Pech beim Gegentor

Ticker: Löwen mit toller Moral in Uerdingen - Paul mit Tag zum Vergessen

Ticker: Löwen mit toller Moral in Uerdingen - Paul mit Tag zum Vergessen

Auch interessant

Meistgelesen

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Bilder und Noten zum 1860-Sieg gegen Aalen - Zwei Löwen erarbeiten sich die Note Zwei
Bilder und Noten zum 1860-Sieg gegen Aalen - Zwei Löwen erarbeiten sich die Note Zwei

Kommentare