Erfolg für Regionalliga-Team

Löwen-U21 siegt in Würzburg

Mike Ott (Archivfoto) traf per Elfmeter

Würzburg - Das Profi-Team hat gegen Sandhausen verloren, aber wenigstens die kleinen Löwen konnten gestern ein Erfolgserlebnis verbuchen.

Bei den Würzburger Kickers siegte das Regionalliga-Team von Trainer Torsten Fröhling vor 909 Zuschauern mit 2:1. Mike Ott per Foulelfmeter (68.) und Daniel Jais mit einem Kopfball (72.) drehten die Partie im zweiten Durchgang, Bieber hatte die Franken nach sieben Minuten in Front gebracht.

Lesen Sie auch: Peinliche 1860-Heimpleite gegen Sandhausen!

tz

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

1860, Haching, Bayern II im bayerischen Liga-Check
1860, Haching, Bayern II im bayerischen Liga-Check
„Wir sind heiß“: Löwen-Coach Köllner will Vollgas gegen Braunschweig
„Wir sind heiß“: Löwen-Coach Köllner will Vollgas gegen Braunschweig
Hofmann: „1860 hat eine Top-Drittligamannschaft“
Hofmann: „1860 hat eine Top-Drittligamannschaft“
Löwen mit Traumstart ins neue Jahr - Vor Zaunparty musste Dressel seine Schuhe ablegen
Löwen mit Traumstart ins neue Jahr - Vor Zaunparty musste Dressel seine Schuhe ablegen

Kommentare