1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

1860-Reserve weiter sieglos - "Tapfer gewehrt"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Jürgen Jung (r.) mit Reiner Maurer © sampics

Stuttgart/München - Die Reserve des TSV 1860 wartet in der Regionalliga Süd auch nach dem neunten Spieltag noch auf ihren ersten Saisonsieg. Doch Jürgen Jung sah am Wochenende auch Positives.

Nach drei Unentschieden in Folge musste die Löwen-U23 am Samstag eine Niederlage hinnehmen: Mit 0:2 verlor das Team von Klaus Koschlik bei den Stuttgarter Kickers. Philipp Türpitz (61.) und  Hüseyin-Ali Pala (72.) erzielten die Tore für die Schwaben.

Auf dem Konto der Münchner stehen weiterhin nur vier Zähler - den vier Unentschieden stehen fünf Niederlagen gegenüber.

Jürgen Jung, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Löwen, sah auch Positives. "Wir haben uns tapfer gewehrt, standen defensiv ordentlich", resümierte Jung auf der Löwen-Homepage. "Nach der Pause hat Stuttgart dann Druck aufgebaut, während bei uns die Kräfte geschwunden sind. Die beiden Tore waren dann die logische Konsequenz."

Jung zählt die Stuttgarter Kickers zu den Aufstiegsfavoriten - die Leistung der Löwen-Offensive war seiner Ansicht nach nicht ausreichend, um bei den Schwaben etwas mitzunehmen.

al.

Zu Besuch im Löwen-Nachwuchszentrum: Hier wachsen die Stars von morgen

Auch interessant

Kommentare