1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Lienen: „Wir wollen unser Spiel durchsetzen“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ewald Lienen hofft auf drei Punkte in Aachen © Getty

München - Nach dem wichtigen Heimsieg im Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth will Fußball-Zweitligist TSV 1860 München in seiner Auswärtspartie bei Alemannia Aachen nachlegen.

“Wir wollen die Aachener offensiv bremsen und versuchen, unser Spiel durchzusetzen“, sagte am Freitag “Löwen“-Trainer Ewald Lienen in München vor der Partie am Sonntag bei den Rheinländern. “Das ist eine Mannschaft, die uns alles abverlangen wird“, warnte Lienen jedoch seine Profis. Trotz des holprigen Saisonstarts sei Aachen eine “gestandene Mannschaft, die vor allem zu Hause immer das Letzte gibt“.

Löwen in Lederhosen: Die Wiesn-Einkleidung

Strecke

Personell kann Lienen bei der Auswärtspartie weitgehend aus dem Vollen schöpfen. Verzichten muss er lediglich auf Pechvogel Florin Lovin (Kreuzbandriss) sowie auf den Langzeitverletzten Daniel Bierofka.

dpa

Auch interessant

Kommentare